Casino News

In dieser Rubrik geht es um neue Spiele und Trends in Online Casinos genauso wie um aktuelle Ereignisse in den stationären Spielbanken.

Die Fahne Großbritanniens.

Großbritannien fordert neue Glücksspielreform für Online Spielautomaten

Großbritannien, das vereinigte Königreich bietet viele Sehenswürdigkeiten und starke Fußballclubs. Das Online Glücksspiel ist derzeit ein heikles Thema in den Medien und der Politik. Viele Politiker fordern beispielsweise ein neues Einsatzlimit, welches im Vergleich zu anderen Ländern sehr niedrig ausfällt. Wir haben uns alle Informationen zu diesem Thema besorgt und […]

Die Spielautomaten in einer herkömmlichen Spielhalle.

NRW setzt auf Qualität bei Spielhallen

Für Spielhallen hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen einige Änderungen am neuen Glücksspielgesetz (GlüStV) vorgenommen. Die harte Mindestabstandsregel, welche für viele Spielhallen und Wettbüros das Aus bedeutet hätte, wurde zugunsten der Betreiber und des Spielerschutzes aufgeweicht. Die Qualität der Spielhallen hat die oberste Priorität erhalten, was von großen Branchenverbänden wie DAW und […]

Zwei rote Spielwürfel eines Casinos.

Blackstone will Crown übernehmen

Die Investmentgesellschaft Blackstone (New York) hat dem australischen Casinoriesen Crown Resorts ein Übernahmeangebot im Wert von umgerechnet 6,1 Milliarden US-Dollar unterbreitet. Blackstone breitet sich seit einiger Zeit in der Glücksspielbranche aus, dennoch kommt das Angebot an Crown überraschend, denn der australische Marktführer steckt mitten in einem Skandal um Geldwäsche. Jüngst […]

Die Skyline von Nagasaki bei Nacht.

Wer eröffnet ein Casino in Nagasaki?

Die Etablierung der ersten Casino Resorts (Integrated Resort, IR) in der Geschichte Japans schreitet weiter voran: Die Metropolregion Nagasaki hat die Anzahl an potenziellen Bewerbern nun auf drei reduziert: Nur noch Casinos Austria, Mohegan Sun und Niki sind im Rennen um die Lizenz. Wegen eines Bestechungsskandals und der Coronakrise war […]

Die London Tower Bridge.

UK: Gauselmann kritisiert Regierung

Eigentlich hatte sich Paul Gauselmann (86) in Großbritannien um verbesserte Beziehungen zwischen Glücksspiel und Politik bemüht, doch die Coronakrise hat die Situation entscheidend verändert: Ähnlich wie in Deutschland übt der Merkur-Chef scharfe Kritik am Wiedereröffnungsplan der britischen Regierung. Da Spielhallen von den Öffnungen ab 12. April ausgeschlossen sind, hat Gauselmann […]