Sport News

Aktuelle Nachrichten zu klassischen Sportwetten und neuen Trends wie eSports Events finden Sie in diesem Bereich.

Zwei Rennpferde Kopf an Kopf.

Klage gegen Svenska Spel-Wettmarke

Das ehemalige schwedische Monopol für Pferdewetten, AB Trav och Galopp (ATG), hat eine Klage gegen das staatliche Glücksspielunternehmen Svenska Spel eingereicht. Die Markenrechte von ATG sollen durch das kürzlich eingeführte Rennprodukt Svenska Spel Trav och Galopp verletzt werden. Mit dem neuen Markennamen entziehe Svenska Spel der Pferderennindustrie wichtige Finanzmittel, so […]

Ein Basketball fällt durch den Korb.

FDJ weitet NBA-Deal aus

Das französische Glücksspielunternehmen FDJ (Française des Jeux) will künftig vermehrt im Bereich Sportwetten expandieren. Zu diesem Zweck hat der Konzern ein bestehendes Abkommen mit der US-amerikanischen Basketballliga NBA (National Basketball Association) ausgeweitet. Im Zentrum der Partnerschaft steht die hauseigene Wettmarke ParionsSport. Wie sehen die Pläne des Marktriesen im Detail aus? […]

Ein Tennisball auf dem Netz eines Tennisschlägers.

TIU sperrt weitere Tennisspieler

Die Integritätsabteilung des Tennissports, TIU (Tennis Integrity Unit), setzt ihren Rundumschlag gegen illegale Spielabsprachen fort. Der algerische Spieler Aymen Ikhlef wurde mit einer lebenslangen Sperre belegt, nachdem zehn Verstöße gegen das Tennis-Antikorruptions-Programm (TACP) festgestellt wurden, darunter vier Fälle von Spielmanipulation. Es handelt sich um die siebte Sperre innerhalb von nur […]

Die Tartanbahn einer Leichtathletikanlage.

Sportradar plant globale Reform

Um wirtschaftliches Wachstum zu generieren, plant Sportradar eine umfassende globale Reform seiner Unternehmensstruktur. Der globale Marktführer für Sport- und Wettdaten will dafür sein Management in mehreren Ländern reorganisieren. Parallel dazu hat Sportradar seine Geschäfte in Australien ausgedehnt, doch auch das Konkurrenzunternehmen Genius Sports befindet sich auf Expansionskurs. Wie sehen die […]

Ein Fußballschuh berührt das Spielfeld.

FIFA geht gegen Spielmanipulation vor

Der international Fußballverband FIFA sieht die Integrität des Fußballs durch die Coronakrise gefährdet und hat ein Abkommen mit UNODC (United Nations Office on Drugs and Crime) beschlossen. Illegalen Spielabsprachen und Wettmanipulationen soll damit Einhalt geboten werden. Erst im September hatte der Verband eine Integritäts-App gelauncht, womit verdächtige Aktivitäten gemeldet werden […]