Kryptowährungen und Online-Casinos

Kryptowährungen finden mittlerweile nicht nur als Wertanlage jede Menge Anklang, vielmehr wird auch der Gebrauch der neuen Internet-Währung immer gängiger. Diesen Trend haben bereits viele Branchen für sich entdeckt, weshalb viele auf den Krypto-Zug aufsteigen. Folge dessen bieten mittlerweile immer mehr Online-Casinos auch diverse Kryptos als Einzahlungs- und auch Auszahlungsmethode an. Am beliebtesten ist hierbei nach wie vor der Vorreiter Bitcoin, doch in Zukunft könnte sich auch hier noch einiges tun. Es werden mit Sicherheit noch mehr Casinos auf diesen Trend aufspringen, um die Freude an Kryptowährungen und den Spielspaß in den Casinos miteinander zu verknüpfen.

Kryptowährungen im Online Casino.

Es bleibt spannend abzuwarten, inwiefern sich die Angebots-Palette an Kryptowährungen bei den Online-Casinos erweitert. ©Pierre Borthiry/Unsplash

Kryptowährungen und neue Reize beim Glücksspiel

Jeder Mensch hat mittlerweile von Kryptowährungen gehört, während sich ein Großteil der Bevölkerung bereits direkt oder indirekt damit beschäftigt hat. Folge dessen wollen auch viele Branchen die Reize der elektronischen Blockchain-Währung für sich nutzen und somit eine noch größere Anzahl an möglichen Kunden ansprechen.

Hier werden unter anderem neue Reize gesetzt, indem Spieler auch mit ihren Kryptowährungen wie Bitcoin eine Einzahlung tätigen können. Doch nicht nur das, vielmehr ist auch eine Auszahlung mit Kryptowährungen möglich. Aufgrund dessen erweitert sich die Angebots-Palette, womit für den Neukunden immer mehr Angebote entstehen. Zudem gibt es oftmals spezielle Einzahlungs-Boni für Krypto-Einzahlungen, welche den Reiz nochmals deutlich vergrößern.

Doppelter Gewinn beim Glücksspiel durch Kryptowährung

Während viele Glücksspieler in den meisten Fällen nur Verlust machen, kommt es auch ab und an zu deutlichen Gewinnen. Aus diesem Grund bietet die Auszahlung per Kryptowährung wie Bitcoin einen doppelten Reiz, denn letzten Endes bleibt der Wert einer Kryptowährung nie beständig. Insbesondere Coins wie Bitcoin und Ethereum gelten als die Marktführer, während die Prognosen mittel- bis langfristig für eine Steigung des dezentralen Währungssystems sprechen.

Folge dessen können die entsprechenden Gewinne nicht nur ausgezahlt werden, sondern vermag der ausgezahlte Coin auch zu steigen. Somit würde es zu einer weiteren Wertsteigerung des Casino-Gewinns kommen, doch dies bleibt wie im Glücksspiel und beim Handel von Kryptowährungen reine Spekulation. Nichtdestotrotz handelt es sich hierbei um einen nachhaltigen Ansatz, Casino-Gewinne über einen längeren Zeitraum nochmals zu steigern.

Wie funktioniert die Einzahlung von Kryptowährung?

Um generell mit Kryptowährungen starten zu können wird ein E-Wallet benötigt. Dort werden die Coins letzten Endes sicher gelagert und verwaltet. Um allerdings mit Krypto-Einzahlungen starten zu können, müssen zuvor bereits Coins erworben worden sein. Der Markt an E-Wallet Anbietern ist mittlerweile immens groß, weshalb eine kurze eigenständige Recherche wohl das beste Ergebnis liefert. Die E-Wallets gibt es mittlerweile in verschiedensten Formen. Hierbei kann es sich um spezielle Hardware wie einem USB-Stick handeln, während auch die Nutzung von Desktop-PCs oder Smartphones möglich ist. Hierbei handelt es sich nur um die persönliche Präferenz. Nachdem nun die Grundvoraussetzungen gegeben sind, muss die gewünschte Anzahl an Coins nur noch an die E-Wallet Adresse des Casinoss gesendet werden. Dies funktioniert im Normalfall per Sofortüberweisungen, weshalb im Anschluss gleich mit dem Glücksspiel begonnen werden kann.

Sind Transaktionen mit Kryptowährungen sicher?

Kryptowährungen und Krypto-Coins basieren auf der Blockchain Technologie, welche als zu 100% sicher gilt. Jede Transaktion wird hierbei sicher verschlüsselt, sodass diese Entschlüsselung von niemandem zu knacken ist. Dies ist die Grundlage für den sicheren Transfer von Kryptowährung, da jede Transaktion von jedem mit einem Internet-Zugang eingesehen werden kann.

Den richtigen Casino-Anbieter finden

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Online-Casinos und Glücksspiel-Anbietern im Internet. Aus diesem Grund sollte im Vorfeld eine kurze Recherche betrieben werden, um nicht auf einen unseriösen Anbieter reinzufallen. Während dies vor einigen Jahren noch ein deutlich größeres Problem darstellte, ist das Internet mittlerweile überschwemmt von seriösen Glücksspiel-Anbieter.

Fazit – Krypto-Trend wird auch bei den Online-Casinos nicht verpasst

In Zukunft wird die Krypto-Sektion mit Sicherheit weiter ausgebaut, weshalb mehr und mehr Online-Casinos Einzahlungen und Auszahlungen mit Krypto-Coins erlauben werden. Auch die Angebots-Palette der angebotenen Coins wird sich mit Sicherheit erweitern, weshalb die Zukunft interessant sein wird. Aller Voraussicht nach wird der Krypto-Markt in mehr und mehr Branchen integriert. Im Bereich der Online-Casinos war es bislang wohl erst der Anfang.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.

Ähnliche Beiträge