Die neuesten Entwicklungen bei den Live Casinos

Wie Becky Liggero auf calvinayre.com berichtet, ist der Markt der Live Casino Spiele stark in Bewegung. Einer der wichtigsten Trends der Branche nimmt in seiner Entwicklung noch mehr Fahrt auf. Durch ihre persönlichen Erfahrungen auf den Messen „ICE“ und „LAC2017“ bekommen auch wir einen interessanten Einblick auf die Entwicklungen in diesem Bereich.

Live Casinos werden auch heute noch von Vielen als Nische wahrgenommen, dabei sind Live Dealer Spiele der am stärksten wachsende Teil der Online Casinos. Gleichzeitig ist dieser Bereich von starker Konkurrenz geprägt, wie man sehr gut an den hohen Klickpreisen für entsprechende Suchterme bei Google & Co. sehen kann.

Eine von Liggeros Beobachtungen ist die große Präsenz von asiatischen Providern bei den genannten Konferenzen, obwohl diese in Europa/Amerika bisher überhaupt nicht vertreten sind. Der Grund dafür ist die aktive Suche nach Kooperationspartnern. So gebe es viele in Europa lebende Asiaten, deren Spielvorlieben von den europäischen Anbietern nicht befriedigt würden. Denn auch wenn die Casinospiele in Asien weitgehend dieselben sind, so sind doch die kulturellen Unterschiede in deren Präsentation zu ihren europäischen Gegenstücken sehr groß.

Liggero sprach über dieses Thema mit dem Live Casino Werbeexperten Neil Walker:

“Ein asiatisches Programm bei einem europäischen Anbieter kann diesen Teil der Kundschaft ganz anders ansprechen – und umgekehrt natürlich genauso. Kooperationen zwischen europäischen und asiatischen Providern ergeben hier also durchaus Sinn.”

Hier dürfte es in Zukunft also mehr kulturelle Vielfalt in den Streams geben, wie es jetzt schon bei Playtechs Live Casino Angeboten in Ansätzen zu erkennen ist.

Landbasierte Casinos statt Studios?

Das Streaming aus landbasierten Casinos ist ein weiterer Trend. Bislang werden die Streams vorrangig in Studios produziert. Die ersten Lösungen für das landbasierte Streaming waren laut Walker einfach nicht ansprechend genug. Die mäßige Videoqualität der provisorisch anmutenden Deckenkameras und das mangelhafte Interface hätten dazu geführt, die Spieler von dieser Variante fern zu halten.

Heute sähe das allerdings ganz anders aus. Das Online-Spiel in landbasierten Casinos sei eine echte Alternative geworden und tatsächlich gibt es mehrere Provider in diesem Bereich. Die Videoqualität ist dem studiobasierten Streaming mittlerweile ebenbürtig und sowohl das Interface als auch die Setzoptionen wurden verbessert und ausgebaut. Der Provider Authentic Gaming ist dabei eine der treibenden Kräfte, diesen Bereich der Live Casinos durch Erneuerung voranzubringen. Landbasierte Spiele sind zwar in ihrer Auswahl überwiegend auf Roulette oder Baccarat beschränkt, die steigende Vielfalt an Varianten und Spieloptionen gleichen diesen Nachteil aber wieder aus. Letztendlich wird sich bei den entsprechenden Providern aber vermutlich trotzdem eher eine Mischung aus land- und studiobasiertem Streaming durchsetzen.

Individuelle Tischgestaltung

Wenn mehrere Online Casinos auf denselben Live Anbieter setzen, sieht das Spiel für die Teilnehmer im Grunde identisch aus. Ein zunehmender Trend ist daher das „Branding“ einzelner Spieltische. Mittlerweile gibt es einige Anbieter, welche ihren Kundencasinos exklusive Tischlayouts und Einrichtungen anbieten und damit individuelle Möglichkeiten der Vermarktung und Spielererfahrung ermöglichen. Casinoanbieter können sich so besser von der Masse der Spielangebote im Netz abheben.

Eine weitere Entwicklung ist der Einsatz mehrerer Streamingdienste anstelle von Exklusivverträgen. So deckt beispielsweise LeoVegas in seinem Angebot die Spiele von ganzen 7 Providern ab. Das Casino hat zuletzt massiv in den Ausbau der Live Spiele investiert, die auch auf Mobilgeräten verfügbar sind. Das ungewöhnlich große Angebot wird dazu noch mit speziellen Promotionen ergänzt. Das erst 2011 gegründete Unternehmen gilt damit als einer der Vorreiter für Live Casino Lösungen auf mobilen Endgeräten.

Spezialisierte Live Casinos

Codeta ist eines der ersten puren Live Casino Angebote

©Codeta
Neuer Trend: Reine Live Casino Seiten

Codeta ist ebenfalls ein recht neuer Operator auf dem Markt und präsentiert sich in erster Linie als Anbieter von Tischspielen mit starkem Fokus auf Live Dealer Spiele. Während die Konkurrenz ihr Live Angebot eher als zusätzliche Option neben vielen Spielautomaten anordnen, setzen die Betreiber hier offensiv auf die Streams als Hauptspiele. Ein darauf abgestimmtes Bonusangebot inklusive Cashback Funktion soll zusätzliche Anziehungskraft ausüben. Diese deutliche Abkehr von den klassischen Automaten als Zugpferde eines Onlinecasinos macht deutlich, welch wichtige Rolle Live Streaming mittlerweile einnimmt.

Auf der anderen Seite haben Offline-Casinos wie das Hippodrom, Grosvenor und Genting einen großen Kundenstamm, der jetzt auch im Internet auf die landbasierten Spiele zugreifen kann. Mit „Cross Over Promotionen“ und Zusammenschlüssen von offline und online VIP- und Loyalitätsprogrammen wird es für die Spieler zunehmend unerheblich, ob sie das echte Casino besuchen oder online spielen.

Vielfalt und bessere Bedienung

Eine deutlich sichtbare Entwicklung ist auch der sehr starke Ausbau des Spielangebots selbst. Im vergangen Jahr konnte man bereits viele neue Spiele wie Caribbean Stud oder Texas Holdem Poker entdecken. Die Unternehmen in Europa haben aber auch weitere Spiele wie das Double Ball Roulette, eine Variante des altbekannten Glücksrads oder auch 3 Card Brag hinzugefügt.

Der Fokus für die Verbesserung der Spielererfahrung lag aber in der „Lobby“. Hier haben die Provider viel Aufwand betrieben, um die Übersichtlichkeit des gestiegenen Spielangebots zu verbessern. Es sind mittlerweile viel mehr Informationen verfügbar, mit denen man die Spielauswahl schneller und gezielter treffen kann. Vor allem auf mobilen Endgeräten mit ihren kleineren Bildschirmen wird das Live Spiel damit attraktiver.

Noch ist kein Ende an Innovationen in Sicht. Auch in diesem Jahr wird es viele Neuheiten geben. Zum Beispiel sind beim Roulette Seitenwetten geplant und das bereits angesprochene Glücksrad wird mit einem 7x Multiplikator ausgestattet. Auch wird es mehr und mehr progressive Jackpots geben, die mit großen Gewinnen bei kleinen Einsätzen locken und für mehr Nervenkitzel bei den Spielern sorgen sollen. Aber auch aus Asien werden uns einige Überraschungen wie „Robot Dealer“ erwarten. Und nicht zuletzt ist auch Virtual Reality eine der vielen Entwicklungsmöglichkeiten, die das Live Casino Erlebnis noch realistischer machen könnten.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.
Share on Pinterest

Ähnliche Beiträge