Casino-Streaming auf Twitch

Das Streamen von Online-Casino-Games auf Twitch erfreut sich großer Beliebtheit und zieht tausende Zuschauer an. Gleichwohl das Gaming den Schwerpunkt auf der Streaming-Plattform bildet, sind mittlerweile auch andere Inhalte auf Twitch zugegen. Neben Sportveranstaltungen oder Talkrunden hat sich über die letzte Zeit vor allem das Casino-Streaming zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Immer mehr Casino-Streamer übertragen ihre täglichen Erlebnisse in der Online-Glücksspielwelt direkt zu ihren Fans. Die bekanntesten und beliebtesten Streamer erreichen dabei über zehntausende Zuschauer.

Eine Kugel liegt im Roulette-Kessel auf der schwarzen 17.

Twitch konnte während des Corona-Lockdowns enormes Wachstum generieren. ©GregMontani/Pixabay

Hype um Casino-Games auf Twitch

Das Casino-Streaming schafft es, das Spielgefühl von echten Casino-Games zu erzeugen und hat über die letzten Monate und Jahre eine riesige Zuschauerschaft aufgebaut. Die eingefleischten Fans verfolgen die bekanntesten Streamer in diesem Bereich, die einem alltäglichen Unterhaltungsprogramm gleichen, zu Tausenden. Dieser Aspekt ist auch der ausschlaggebende Grund, warum hinter dem Casino-Streaming so eine große Fanbase steht und der Bereich namenhafte Streamer hervorgebracht hat. Darüber hinaus ermöglicht das Streamen der Casino-Games einen ungezwungen Eindruck von den neuesten Spielen und Anwendungen aus der Glücksspielindustrie. So sind die Casino-Streamer meistens die erste Anlaufstelle, wenn neue Games auf den Markt kommen.

Der in Deutschland entstandene Hype rund um das Casino-Streaming hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dortzulande sind viele der Twitch-Streamer mittlerweile absolute Superstarts und stehen zum Teil auf einer Stufe mit Celebrities aus der High Society. Sie werden von Millionen Fans gefeiert und haben in vielen Fällen finanziell für den Rest ihres Lebens ausgesorgt.

Die größten Casino-Streamer verfügen über die nötigen finanziellen Mittel, um mit Einsätzen zu spielen, vor denen reguläre oder gelegentliche Zocker in der Regel zurückweichen. Nicht selten liegen die Mindesteinsätze bei fünf, zehn oder 20 Euro. Manche Streamer greifen sogar auf größere Beträge zurück und ziehen damit noch mehr Zuschauer in ihren Bann. Regelmäßige Einsatzhöhen von 50 oder 100 Euro sorgen für größeren Nervenkitzel und übertragen das Gefühl von Spannung direkt an die Fangemeinden. So werden Aufmerksamkeit und Reichweite generiert. Community-Aktionen wie Giveaways oder Gewinnspiele runden das Erlebnis rund um die Casino-Streams ab.

Gesichter des Casino-Streamings

In Deutschland ist das Casino-Streaming so stark gewachsen, so dass sich mittlerweile einige enorm erfolgreiche Persönlichkeiten in der Szene tummeln. Sie bringen neben ihres Zockergens auch ihre ganz eigenen Charaktereigenschaften mit, die mit unter einer wichtiger Bestandteil ihres Erfolgs sind. Als Urvater der Szene gilt TheRealKnossi. Der bekannteste deutsche Casino-Streamer hört im echten Leben auf den Namen Jens Knossalla. Mehr als 1,2 Millionen Menschen folgen Knossi – so wird er von seiner Community genannt – auf Twitch. Sein Erfolgsrezept fußt vor allem auf seiner emotionalen Persönlichkeit. Egal ob Verlust oder Gewinn, die Fans können sich immer auf wilde Gestik und Mimik freuen. Durch die Anwendung verschiedener Masken sorgt er zudem für Abwechslung. Das hat Knossi den Ruf eingebracht, ein echtes Multi-Unterhaltungstalent zu sein.

Jens Knossalla stand bereits vor seinem Dasein als Casino-Streamer in der deutschen Öffentlichkeit. Zahlreiche Teilnahmen an verschiedenen Fernsehformaten rückten ihn in den Fokus vieler Menschen. Überregionaler Aufmerksamkeit erlangte er durch die ausgestrahlte Castingshow PokerStars sucht das PokerAss, die ihm gleichzeitig die Welt des Glücksspiels näherbrachte. Durch seinen Content auf Twitch und auch YouTube hat Knossallas Karriere neue Pfade beschritten. Heute zählt er zu den größten deutschen Persönlichkeiten im Internet.

Als aufstrebender Stern im Casino-Streaming gilt der Streamer Damil Bauer. Sein Twitch-Account Damil zählt fast 240.000 Follower. Mit seinen täglichen Streams hat sich der 24-Jährige in kurzer Zeit eine große Fanbase aufgebaut. Im Gegensatz zu Knossi ist Damil eher ein ruhigerer Zeitgenosse, der beim Zocken gerne Stille walten lässt. Mit 92.000 Followern ist auch der Musiker Al-Gear auf Twitch vertreten und reiht sich in die Riege der Casino-Streamer ein. Auf seinem Account AlGearBethunter begeistert er seine Fans mit enorm hohen Einsätzen.

Kritik an Casino-Fakes

Das Casino-Streaming hat trotz seines Aufschwungs immer wieder mit kritischen Stimmen aus der Community zu kämpfen. Gerade wenn es um hohe Einsätze oder Gewinnsträhnen geht, kommen nicht selten Zweifel um die Echtheit der jeweiligen Casino-Games auf. Die immer wiederkehrenden Vorwürfe, dass die Automaten extra für Streamer manipuliert worden seien, sind jedoch keiner Beachtung zu schenken. Die Anbieter der Online-Casinos sind zwar theoretisch technisch in der Lage, die entsprechenden Games und Spiele zu manipulieren, da die Programmierung der Mechanismen in den Verantwortungsbereich der Software-Provider fällt. Auf der anderen Seite ist es ausgeschlossen, dass die Casinos solch ein rechtliches Wagnis eingehen würden. Die Gefahr ist zu groß, dass der jeweilige Anbieter seine Lizenz verliert.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.

Ähnliche Beiträge