Pokerprofi Dan Bilzerian

Dan Bilzerian ist vielen nicht nur als Pokerprofi bekannt, sondern auch als Lebemann, der vor Skandalen nicht zurückscheut. Zusätzlich oder gerade deshalb hat er es geschafft, vom Pokerprofi zum ultimativen Social Media Star zu werden. In diesem Artikel findest du alle Informationen dazu, was er macht, wie viel er besitzt und was in seinem Privatleben passiert.
Dan Bilzerian: Vom Pokerprofi zum global Social Media Star
Veröffentlicht am: 3. November 2020

Die Kindheit von Dan Bilzerian

Dan Bilzerian, auch “Blitz” genannt, wurde 1980 geboren und wuchs behütet in Florida auf. Seine Eltern waren aus Armenien in die USA ausgewandert und sein Vater arbeitete an der Wall Street und besaß eine Roboter Firma. Er legte im frühen Alter Treuhandfonds für seine beiden Söhne an. Das Haus am See, in dem sie wohnten, hatte nicht nur elf Schlafzimmer, sondern auch einen Indoor-Basketballplatz und einen Pool inklusive Rutsche.

Bereits als Dan 10 Jahre alt war, wurde sein Vater des Betruges angeklagt und verurteilt. Er kam jedoch auf Bewährung frei und zog mitsamt Familie nach Utah. Von seinem Urteil über 62 Millionen hat er bisher knapp 4 Millionen zurückgezahlt. Nachdem Dan bereits mehrmals von der Schule geflogen war, versuchte er sich an der Militärakademie und dem Navy Trainingsprogramm. Letztendlich landete er an der University of Florida und studierte Wirtschaft und Kriminologie. Nebenbei begann seine Pokerkarriere.

Seine Pokerkarriere

Dans Bruder Adam – ebenso Pokerspieler – brachte ihn zum Poker. Nachdem er im ersten Jahr sein ganzes Geld verspielte, verwandelte er angeblich 750 Dollar in 10.000 und diese wiederum in Vegas in 187.000 Dollar. Nach diesem Erfolg setzte er fort, seine Fähigkeiten in Cash Games nach dem Uni-Unterricht zu verbessern. Im Online Casino Poker übernahm Dan Bilzerian hin und wieder das Konto von Bill Perkins (“gastrader”), jedoch hat er sich online nie so gut geschlagen wie in den Live Spielen.

2007 gab er dann seinen Einstieg in die Pokerszene bekannt und erschien angeblich im Casino in Lake Tahoe mit einem Koffer voller Bargeld. 2009 nahm er dann an der World Series of Poker teil und erreichte im Main Event den 180. Platz – er nahm 36.000 Dollar mit nach Hause. 2010 wurde er auf Twitter vom Bluff Magazine zu einem der “unterhaltsamsten Spieler” gewählt.

Zwischenzeitlich hatte Bilzerian auch angekündigt, sich für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu bewerben. Diese Idee verwarf er jedoch wieder und unterstützt im Wahlkampf 2020 Donald Trump. Auch als Lehrer möchte er sich nach eigenen Angaben versuchen.

Sein Privatleben und Social Media

Nach dem WSOP Event spielte er hauptsächlich private Pokerrunden, bei denen er seinen aggressiven, aber lockeren Spielstil einsetzte. Er lud regelmäßig in sein Haus in Los Angeles, wo er mit Milliardären und Prominenten wie Tobey Maguire waghalsige Runden spielte. Dan Bilzerian ist häufig auf sozialen Netzwerken aktiv und postet dort auch gerne über seine außergewöhnlich hohen Gewinne und Verluste im Poker, wie beispielsweise einem Gewinn von 50 Millionen Dollar in nur einer Nacht oder einem Verlust von 3,6 Millionen in nur einer “Sitzung”.

Millionen Menschen folgen Dan Bilzerian online. Sein Instagram Account ist unter den hundert beliebtesten der Welt. Hier stellt er seinen verschwenderischen Lebensstil und sein Leben als endlose Party zur Schau. Seine große Bekanntheit online hat er unter anderem durch die vielen Begegnungen und Feiern mit Prominenten, Models, und Playmates erlangt. So ist er beispielsweise auch eng befreundet mit Mel Gibson und Steve Aoki.

Auch kleinere Nebenrollen auf der Leinwand hat er bereits gespielt. Generell ist er als Lebemann und Party-Liebhaber bekannt, der das Nachtleben gerne auch einmal in die Extremen treibt. So hat er trotz seinen jungen Jahren bereits drei Herzinfarkte hinter sich. Trotz allem lässt er sich nicht von seinem exzessiven Lifestyle abhalten.

Er besitzt Häuser in Nevada, Las Vegas und den Hollywood Hills sowie an der Küste in der Nähe zu Mexiko. Zu seinen Hobbies gehören Mixed Martial Arts sowie Tauchen und weitere Sportarten, Rennautos und Schießen. Nach eigenen Angaben hält er in jedem Raum seiner Hollywood Hills Villa eine Waffe bereit und besitzt insgesamt eine Sammlung von über 100 verschiedenen Waffen.

Das Vermögen von Dan Bilzerian

Dan Bilzerian stellt sich gerne als erfolgreichen Unternehmer dar – ob dem wirklich so ist, sei dahingestellt. Jedenfalls hat er sich 2014 mit Bill Gates verglichen, als er 45 Millionen Euro beim Pokern gewonnen hat. Doch auch bei Äußerungen wie diesen, werden oft kritische Stimmen laut – einen Beweis dafür gibt es nämlich nicht, da Dan seine Pokerrunden ja meistens privat spielt. Es wird vermutet, dass er heute noch von dem Fonds, den sein Vater in den 90er Jahren für ihn angelegt hat, profitiert.

Als Unternehmer hat Dan Bilzerian in die Filmindustrie investiert und dort auch Gewinne gemacht. Außerdem launchte er eine Spiele-App, in der man ihn vor Zombies beschützt und eine persönliche Merch-Webseite. Der “Poker-Playboy” (so wird er gerne von den Medien genannt) ist außerdem ins Cannabis Business eingestiegen. Seine Firma Ignite setzt sich zum Ziel, die besten und hochwertigsten Cannabisprodukte der Welt anzubieten. Zusätzlich möchten sie den Ruf von Cannabis verbessern. Über sein Instagram Profil, das er auch zur Werbung dafür nutzt, erreicht der Social Media Star mehrere Millionen.

In einer Radiosendung 2014 schätzte Bilzerian sein Nettovermögen auf etwa 100 Millionen Dollar. Auf Online Seiten, auf denen der Wert von Prominenten geschätzt wird, waren die Schätzungen bis dahin circa 150 Millionen Dollar. Woher genau Dan Bilzerian sein Vermögen bezieht, bleibt jedoch ein Rätsel.

Neueste Blog Guides

ALLE GUIDES ANZEIGEN