5 besten Glücksspiel Songs – (Rock)

Die Welt des Casinos und auch Glücksspiel online ist für Rockstars und Musiker sehr anziehend und häufig hört man in den Schlagzeilen nicht nur wie viel Geld diese dort gewinnen, sondern auch wieder verlieren. Wenn man im Rampenlicht steht, neigt man oft dazu, in die Extreme zu gehen. Das Thema rund um das Glücksspiel beschäftigt genauso Musiklegenden und viele davon haben bereits Songs dazu veröffentlicht. Wir kümmern uns heute um die 5 besten Glücksspiel Songs - der Rock Edition.
besten glücksspiel songs rock
Veröffentlicht am: 28. Oktober 2020

#1 der 5 besten Glücksspiel Songs: Ace of Spade – Motörhead

“Ace of Spades” (auf deutsch: Pik-Ass) gilt als eines der berühmtesten Lieder der Band Motörhead und ist im Jahr 1980 erschienen. Er ist im Speed Metal Stil gehalten, den Motörhead mitgeprägt hat und enthält Stilelemente aus dem Punkrock und dem Heavy Metal.

Besonders berühmt wurde eine bestimmte Textzeile aus diesem Song über das Glücksspiel: “You know I’m born to lose, and gambling’s for fools; but that’s the way I like it baby; I don’t wanna live forever; and don’t forget the joker!” Diese Zeile bedeutet in etwa, dass er nicht geboren wurde, um zu verlieren und das Glücksspiel für Verlierer sei. Genau das ist immer aber recht, denn er wolle nicht für immer leben. Den Joker müsse man immer mit dabei haben!

Während auch einige Leute dieses Lied auf das Leben auslegen, hat es eigentlich eine eher banale Bedeutung. Denn laut dem Sänger Kilmister dreht sich darin alles um Poker. Glücksspiel-Metaphern, also Karten und Würfel erwähnt er hauptsächlich, weil es besser klingt als z.B. rotierende Früchte in Spielautomaten zu beschreiben. Die Slotmaschinen sind nämlich eigentlich sein liebstes Spiel. Daher wird in dem Glücksspiel Song immer wieder auf das Pik-Ass eingegangen. Immerhin wünsche sich jeder Spieler immer diese Karte. Auf jeden Fall perfekt für alle, die gerne harte und schnelle Beats hören.

#2 der 5 besten Glücksspiel Songs: The Card Cheat – The Clash

Joe Strummer – der Sänger der Band – meinte in einem Interview, dass er zur Zeit des Albums, zu dem auch The Card Cheat gehört, Literatur von Sylvia Plath gelesen hätte. Das Dunkle ihres Stils hätte vermutlich auch Einfluss auf die düsteren Lyrics dieses Liedes gehabt.

Da der Produzent zur Zeit der Aufnahme anscheinend oft so betrunken war, dass man unmöglich mit ihm aufnehmen konnte, hat der Gitarrist gemeinsam mit dem Tontechniker diesen Job übernommen. Sie haben sich für einen komplexen Backing-Track entschieden und da die Band eher spartanische Bühnenauftritte hatte, wurde ”The Card Cheat” nie live gespielt.

Sie haben den Song nämlich in der Aufnahme zwei Mal übereinander gelegt. Im Song geht es um einen Außenseiter der Gesellschaft – einem einsamen Spieler, dem das Glück im Spiel letztendlich ausgeht und er dann dafür mit seinem Leben bezahlt.

#3 der 5 besten Glücksspiel Songs: Roll of the Dice – Bruce Springsteen

In “Roll of the Dice” wird das Glücksspiel mit der Liebe verglichen. Es geht darum, dass mit hohem Einsatz in das Spiel geht und dabei dann auch umso mehr gewinnen, aber auch verlieren kann. Das Glücksspiel Lied stammt aus dem Jahr 1992 und im Liedtext beschreibt der Spieler, wie er seine Begehrte beim Rollen der Würfel erobern will. Er will gegen alle Spieler in einem High Roller Casino gewinnen. Musikalisch ist der Song ein klassisches rockiges Bruce Springsteen Lied.

#4 der 5 besten Glücksspiel Songs: Tumbling Dice – The Rolling Stones

Tumbling Dice ist ein Lied aus 1972 und die Hauptperson darin ist – Überraschung! – ein Spieler! Dieser hat Schwierigkeiten, einer Frau treu zu bleiben. Wie in vielen Rolling Stones Liedern geht es also eher um eine Frauengeschichte und etwas weniger tatsächlich um das Glücksspiel. Der Stil ist locker gehalten und das Lied weist auch einige Blues Elemente auf. Besonders bekannt geworden ist es aufgrund der unregelmäßigen Struktur des Songtextes und seines Grooves. Mittlerweile wurde es häufig gecovert.

#5 der 5 besten Glücksspiel Songs: Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas – Die Ärzte

Dieses Lied wurde 1998 auf dem Album “13” veröffentlicht. Auch hier geht es wieder um das Leben eines Spielers. Der Erzähler berichtet von einer Nacht des Spielens, die nicht gut geendet hat. Er hat sein ganzes Geld verspielt und möchte nun endlich damit aufhören. Während des Songs werden verschiedene Stationen durchlaufen – es startet mit Monopoly, geht weiter zu Lotto, dann Roulette und am Ende der “Absturz”. Die Grundhaltung bleibt trotzdem optimistisch – typisch Ärzte eben!

Und, bist du jetzt so richtig in Stimmung fürs Casino oder den Spieleabend? Wenn du lieber erstmal von zuhause spielen möchtest, dann schau doch einfach mal in den Top Online Casinos vorbei. Natürlich gibt es auch noch viele weitere Glücksspiel- & Casino Songs, also kannst du auch einfach noch ein bisschen weiterhören!

Neueste Blog Guides

ALLE GUIDES ANZEIGEN