Spielautomaten aufstellen ᗎ Voraussetzungen und wo kaufen?

Spielautomaten begeistern Alt und Jung. Viele hätten gern ein Gerät zu Hause oder möchten damit Geld verdienen. Hier erfahrt ihr alles rund um das Thema: Spielautomaten kaufen und aufstellen.
Spielautomaten in einer Spielhalle.
Veröffentlicht am: 3. August 2021

Ihr möchtet euch einen Spielautomaten kaufen und zu Hause aufstellen oder damit Geld verdienen? Dabei gibt es einiges zu beachten und eine intensive Recherche notwendig. Dies haben wir schon für euch erledigt und in diesem Beitrag alle wichtigen Informationen zum Spielautomaten Kauf zusammengetragen. Es gibt nämlich erhebliche Unterschiede bezüglich des privaten und gewerblichen Gebrauchs in Deutschland. Ihr solltet euch daher genaustens informieren und unser ausführlicher Bericht wird euch dabei eine große Hilfe sein.

Spielautomaten kaufen für Zuhause

Spielautomaten kaufen und im eigenen Haus oder der Wohnung aufstellen ist in Deutschland kein Problem. Es gibt kein Gesetz, welches die ausschließlich private Nutzung verbietet. Rechtlich werden also keine Hindernisse auf euch zukommen, aber es gibt trotzdem einige Punkte, die ihr berücksichtigen müssen:

Die Auswahl beim Spielautomat kaufen ist beschränkt und moderne Geräte werdet ihr nicht erwerben können. Diese sind ausschließlich in landbasierten Spielhallen zu finden und werden direkt vom Hersteller an die Betreiber vermietet. Daher habt ihr nur die Chance ältere, ausgemusterte oder klassische Spielautomaten zu kaufen.

Dies liegt ebenfalls daran, dass die Automaten- sowie Softwareentwickler nur mit Anbietern zusammenarbeiten, die über eine entsprechende Lizenz verfügen. Als Privatperson kann man diese aber nicht erhalten, weshalb man sich ebenfalls an die rechtlichen Bedingungen halten muss.

Was müsst ihr beachten?

Beim Spielautomaten aufstellen in eurem Zuhause müsst ihr euch an die deutschen Gesetze halten und da gibt es ganz klare Regeln. Illegales Glücksspiel ist eine Straftat, weshalb ihr mit dem aufgestellten Spielautomaten kein Geld verdienen dürft. Ihr seid dafür verantwortlich, dass die Geräte ausschließlich privat genutzt werden.

Fremde dürfen keinen Zugang zu den heimischen Slot Automaten bekommen und schon gar nicht mit Echtgeld spielen. Das beinhaltet ebenfalls Turniere um Sachgewinne oder sonstige Preise. Sollte man euch dabei erwischen, wird es nicht bei einer Verwarnung bleiben. Neben der Strafe sind auch Steuern nachzuzahlen.

Bedingungen zur privaten Spielautomaten Aufstellung:

  1. Ausschließlich private Nutzung
  2. Kein Zugang für Fremde
  3. Kein Spiel mit Echtgeld
  4. Sachgewinne sind verboten

Wo kann man Spielautomaten kaufen?

Nachdem wir geklärt haben, ob ihr einen Spielautomaten aufstellen dürft, stellt sich die Frage, wo man diese kaufen kann. Unsere Recherche hat ergeben, dass ihr immer gut beraten seid euch in einem Fachgeschäft umzusehen. Dort können ihr euch nicht nur in Ruhe umsehen, sondern die Experten um Hilfe bitten und verschiedene Modelle begutachten. Besonders beliebt bei deutschen Sammlern sind die Automaten in Retro-Optik.

Spielautomaten online kaufen ist ebenfalls eine Möglichkeit, die ihr euch durch den Kopf gehen lassen solltet. Nicht nur auf Amazon, sondern vor allem bei eBay gibt es eine große Auswahl der unterschiedlichsten Geräte. Jedoch solltet ihr dabei beachten, ob die Funktionalität eingeschränkt ist und wie viel eine Reparatur kostet. Zudem ist es ratsam die Verkabelungen und Platinen zu überprüfen. Ebenso das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie der sichere Transport sind Aspekte, die ihr unbedingt im Hinterkopf behalten solltet.

Die Alternativen zu den klassischen Geräten

Solltet ihr die Spielautomaten aufstellen Voraussetzungen nicht erfüllen können, weil euch beispielsweise der Platz fehlt, dann können wir euch nur empfehlen einen Blick auf die deutschen Online Spielotheken zu werfen zu werfen. Diese verfügen über ein breitgefächertes Spieleportfolio. Wozu sowohl die Klassiker wie Tischspiele und Slots gehören als auch moderne Kategorien wie der Live Bereich.

Die Internet Spielhallen sind nicht nur 24/7 für euch geöffnet, sondern bieten den Spielern in Deutschland ein zusätzliches Angebot wie Turniere, ein VIP- oder Treueprogramm. Die Webseiten sind für den mobilen Gebrauch optimiert und auf dem neuesten Stand der Technik. Die Casino Betreiber besitzen eine gültige europäische Glücksspiellizenz und erfüllen strenge Auflagen der zuständigen Regulierungsbehörde.

Wer darf Spielautomaten gewerblich aufstellen?

Denkt ihr daran mit Spielautomaten aufstellen Geld zu verdienen, dann gibt es einige Aspekte, die ihr auf jeden Fall berücksichtigen solltet. Denn nicht jeder darf in Deutschland einen Spielautomaten kaufen oder mieten und dann in seinem Geschäft aufbauen. Die Lizenz dafür erhalten nur bestimmte Betriebe, die Gastronomie als Gewerbe betreiben. Hierbei darf es sich nicht um reines Takeaway handeln.

In der Regel erhalten die Spielautomaten aufstellen Genehmigung Kneipen, Gaststatten sowie Cafés. Wir haben an dieser Stelle noch den entscheidenden Tipp für euch: Kauft kein Gerät, sondern mietet es direkt vom Hersteller. Das ist wesentlich günstiger und ihr müsst euch weder um den turnusmäßigen Test noch ums Nachrüsten oder um neue Spiele kümmern. Die besten Anlaufstellen in Deutschland sind Bally Wulff und Merkur:

Bally Wulff Merkur
Rufnummer 030 290 234 117 05741 / 273 273
Öffnungszeiten 8 bis 17 Uhr Keine Angabe
E-Mail management@bally-wulff.de info@gauselmann.de
Adresse Colditzstraße 34/36 12099 Berlin Merkur-Allee 1-15, 32339 Espelkamp

Zudem sollte euch bewusst sein, dass man immer erst Spielautomaten Kosten einplanen muss, bevor man mit dem Gerät Geld verdient. Dazu gehören die Beantragung einer Aufstellungserlaubnis, die Monatsmiete an den Hersteller, eine Einmalgebühr, Strom, die Mehrwertsteuer (19%) sowie die Vergnügungssteuer (ca. 20%). Wollt ihr immer noch einen Automaten aufstellen, dann solltet ihr euch die nächsten Punkte ebenfalls durchlesen.

Die Auszahlungsrate der Automaten

Der RTP-Wert (Return to Player) oder auch zu Deutsch Auszahlungsrate ist ein wichtiges Auswahlkriterium für viele Spiele. Spielautomaten betreiben hängt also von verschiedenen Faktoren ab. Euch sollte bewusst sein, dass die Quotne in Kneipen oder Gaststätten mit 60-70% wesentlich niedriger sind als in den Online Spielotheken.

Dies hängt von verschiedenen Aspekten ab, die man berücksichtigen muss. So fallen in einer Internet Spielhalle keine Kosten für Instandsetzungen, Miete oder Strom an. Daher sind die meisten RTP-Werte auch wesentlich höher. Es gibt Slots wie Ugga Buggah von Playtech mit 99,07%. Es ist dementsprechend nicht verwunderlich, dass viele Spieler und Spielerinnen lieber zu Hause spielen.

Müssen deutsche Spieler steuern zahlen?

Für deutsche Spieler haben wir gute Nachrichten: Steuern müsst ihr keine auf euren Gewinn zahlen. Es sieht jedoch anders aus, wenn man selbst einen Spielautomaten aufstellt. Dann fallen verschiedene Abgaben an. Dazu gehören unter anderem die Umsatzsteuer, Vergnügungssteuer und die reguläre Einkommenssteuer. In diesem Fall ist es wahrscheinlich ratsam einen Steuerberater hinzuzuziehen.

Der Jugendschutz

Wie auch in den Online Spielhallen müssen Spielautomaten Aufsteller sich an das Jugendschutzgesetz halten. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um präventiv gegen eine Glücksspielsucht vorzugehen. Deshalb ist das Glücksspiel in Deutschland erst ab 18 Jahren gestattet. Betreiber sind dazu verpflichtet die Ausweise der Spieler zu kontrollieren und Minderjährigen den Zutritt zu verwehren. Kontrollen kann das Ordnungsamt jederzeit durchführen.

Fazit: Spielautomaten aufstellen kann jeder

Abschließend können wir sagen, dass es sowohl privat als auch gewerblich nicht allzu schwer ist, einen Spielautomaten aufstellen zu lassen. Dabei müssen nur die entsprechenden Regelungen beachtet werden und eurem Spielspaß steht nichts mehr im Weg. Solltet ihr euch dennoch unsicher sein, empfehlen wir ein beratendes Gespräch mit einem Steuerberater zu führen. Privatpersonen können sich notfalls von einem Anwalt beraten lassen.

FAQ – die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten

In unserem sehr ausführlichen Bericht zum Spielautomaten aufstellen, haben wir viele verschiedene Themen behandelt. Damit die wichtigsten Fakten nicht verloren gehen, haben wir hier für euch die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet.

🤚 Wie viele Spielautomaten darf ich aufstellen?

Nicht nur die Gewerbe, die Spielautomaten aufstellen dürfen, unterliegen strengen Regeln, sondern auch die Anzahl ist entsprechend limitiert. Zwischen zwei bis drei Geräte dürfen aufgestellt werden. Wer das darf, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Bericht.

🔎 Was brauche ich, um Spielautomaten aufzustellen?

Bei dieser Frage kommt es darauf an, ob ihr als Privatperson Spielautomaten aufstellen wollt oder ein Gewerbe besitzt und Geld verdienen möchtet. In beiden Fällen lohnt es sich einen Blick in unseren Erfahrungsbericht zu werfen, wo ihr alles Wichtige nachlesen könnt.

🤑 Kann ich mit Spielautomaten aufstellen Geld verdienen?

In Deutschland darf man nur mit einer Erlaubnis vom Ordnungsamt Spielautomaten kaufen oder mieten und damit Geld verdienen. Dabei müssen aber viele Auflagen wie der Jugendschutz beachtet werden. Worauf ihr noch zu achten habt, könnt ihr unserem Blogbeitrag nachlesen.

Neueste Blog Guides

ALLE GUIDES ANZEIGEN