Bingo Spitznamen – Wortspiele mit Zahlen

Das in Großbriannien und auch in den USA – vor allem bei vielen älteren Menschen - sehr beliebte Lotteriespiel Bingo hat eine lange Tradition, in deren Verlauf sich ein ganz eigener Sprachgebrauch herausgeprägt hat. Alle 90 Kugeln haben eigene Bingo Spitznamen. Das entstand daraus, dass das Spiel früher in lauten und lärmigen Bingo Hallen stattfand, in denen man das Ausrufen einer einzelnen gezogenen Zahl leicht überhören oder verwechseln konnte. Deshalb bekam jede Kugel ihren eigenen, leichter zu identifizierenden Spitznamen. Etliche Online Casinos bieten heute Bingo Versionen an, die wesentlich störungsfreier zu spielen sind. Einen Überblick über die Möglichkeiten, Bingo online zu spielen bieten wir selbstverstänlich. Hier verschaffen wir einen Überblick über die Entwicklung der ganz besonderen Bingo Terminologie von den 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die heutige Ära der Online Casinos.
Bingo nicknames
Veröffentlicht am: 6. August 2020

Ursprünge der Bingo Spitznamen

Viele Bingo Spitznamen reimen sich auf Englisch mit der Zahl, die sie repräsentieren. Andere Bezeichnungen der Kugeln lehnen sich an die Gestalt der Zahl an, die sie tragen. Wieder andere stehen für Begriffe aus der britischen Geschichte oder Alltagskultur. Einige der Ursprünge der Spitznamen erklären sich von selbst, andere brauchen Hintergrundwissen, das wir im Folgenden liefern. Dafür greifen wir einige der originellsten Beispiele heraus.

Reimende Bingo Spitznamen und Dutzendware

Einfache Fälle sind:

  • 3 – Cup of Tea
  • 4 – Knock at the Door
  • 5 – Man Alive
  • 6 – Tom Mix

All dies reimt sich im Englischen, wobei Tom Mix ein amerikanischer Filmschauspieler war. Eine Sonderrolle bekommt die Sieben zugewiesen, die ja auch in Spielautomaten als Gewinnsymbol oft eine Rolle spielt. Sie heißt im Bingo “Lucky Seven”. Überschaubar und einleuchtend ist auch das Zählen nach Dutzenden: Die Zwölf heißt “One Dozen”, die 24 “Two Dozen” und so weiter. Auch die 17 ist ein klarer Fall: Ihr Spitzname “Dancing Queen” erinnert an den gleichnamigen Song der legendären Popgruppe ABBA und reimt sich. “39 Steps” bezieht sich auf einen berühmten Hitchcock-Film, der deutsche Titel lautet “Die 39 Stufen”. Recht leicht nachzuvollziehen ist auch noch die 88: Die Zahl erinnert Briten optisch an “Two Fat Ladies”, zwei fette Damen. Die Zwei ähnelt in ihren Augen einer Ente, deshalb heißt sie “One Little Duck”, die 22 folglich “Two Little Ducks”.

Versteckte Bedeutungen der Bingo Spitznamen

Schwieriger wird es mit anderen Bezeichnungen, die verschlungenere Ursprünge haben. Einige Bingo Spitznamen gehen auf den Zweiten Weltkrieg zurück:

  • 9 – Doctor’s Orders – Die volkstümlich “Nummer-9-Pille” genannte Arznei war ein starkes Abführmittel, das britische Ärzte während des Zweiten Weltkriegs verschrieben. Ihren Spitznamen soll sie bekommen haben, weil Ärzte damals bis 21 Uhr Sprechzeit hatten.
  • 30 – Dirty Gertie – “Dirty Gertie from Bizerte” ist der Name eines derben Lieds, das britische Soldaten währen des Zweiten Weltkriegs gern sangen.
  • 52 – Danny La Rue – Danny La Rue war ein britischer Schauspieler und Entertainer, der gerne in Frauenrollen schlüpfte.
  • 56 – Was She Worth It? – “War sie es wert?”, fragt dieser Spitzname. Er bezieht sich auf die früheren Kosten einer Heiratslizenz in Großbrinannien. Sie kostete fünf Schilling und sechs Pence. Wenn diese Nummer gezogen wird, beantworten Bingo Spieler die Frage traditionell mit “Jeden Penny!”

Bingo Spitznamen für moderne Zeiten

Seitdem die Bingo Spitznamen existieren, hat sich in der britischen Gesellschaft viel geändert. Bingo aber ist immer noch populär, und so kam die Idee auf, die Bezeichnungen der Kugeln etwas mehr der modernen Zeit anzupassen. So wurden einige Klassiker beibehalten, aber es haben sich auch neue Spitznamen etabliert. Hinzu kommen etliche regionale Variationen. Auch ist die Bingo Leidenschaft beileibe nicht auf ältere Herrschaften beschränkt, so dass eine neue Generation auch neue Bingo Spitznamen erfand.

2003 entwarf ein Professor für Popkultur, Charlie Blake, eine modernisierte neue Liste der Spitznamen. Er suchte neue Begriffe aus Technik, Alltagskultur, der Welt der Medien und der Stars, um den Kugeln zeitgemäßere Beinamen zu verpassen. Er stützte sich dabei viel auf aktuelle Berühmtheiten aus dem Show Business wie Jennifer Lopez (“71 – J-Lo’s Bum” bezieht sich auf das Hinterteil der Sängerin). 2016 gab es eine neue Initiative für eine Generalüberholung der Bingo Spitznamen, diesmal sollten die Spieler selbst Vorschläge machen. Darunter fand sich, von der Internet-Kontaktsuche beeinflusst, “8 – Tinder Date”. Der Name der Sängerin Adele sollte nach Meinung der Spieler künftig für die 25 stehen, wegen ihres gleichnamigen Hit-Albums.

Der Einfluss von Online Bingo

Seitdem man Bingo auch online spielen kann, haben Abkürzungen aus der Kommunikation im elektronischen Chat. Einzug in die Sprache des Spiels gehalten. Anerkennung für den Gewinn eines Mitspielers drückt man mit „WD“ aus – „well done“, gut gemacht. Läuft es für einen Spieler mal nicht so gut, muntert man ihn auch gerne mit „BLNT“ auf: „better luck next time“, mehr Glück beim nächsten Mal. Geläufige Abkürzungen sind auch: „1TG“, „2TG“ und „3TG“. Das steht für „one to go“, „two to go“ und „three to go“ und gibt an, wie viele Zahlen ein Spieler noch braucht, um zu gewinnen.

Vollständige Liste der klassischen Bingo Spitznamen

Für alle, die es immer ganz genau wissen wollen, anbei noch die vollständige Liste der klassischen Bingo Spitznamen auf Englisch:

  1. Kelly’s Eye
  2. One Little Duck
  3. Cup of Tea
  4. Knock at the Door
  5. Man Alive
  6. Tom Mix
  7. Lucky 7
  8. Garden Gate
  9. Doctors Orders
  10. Theresa’s Den
  11. Legs Eleven
  12. One Dozen
  13. Unlucky for Some
  14. Valentines Day
  15. Young and Keen
  16. Sweet Sixteen
  17. Dancing Queen
  18. Coming of Age
  19. Goodbye-Teens
  20. One Score
  21. Key to the Door
  22. Two Little Ducks
  23. The Lord is my Shepherd
  24. Two Dozen
  25. Duck and Dive
  26. Pick and Mix
  27. Duck and a Crutch
  28. Over Weight
  29. Rise and Shine
  30. Dirty Gertie
  31. Get up and Run
  32. Buckle My Shoe
  33. All the Threes
  34. Ask for More
  35. Jump and Jive
  36. Three Dozen
  37. More than Eleven
  38. Christmas Cake
  39. Steps
  40. Naughty Forty
  41. Time for Fun
  42. Winnie the Pooh
  43. Down on your Knees
  44. Droopy Drawers
  45. Halfway There
  46. Up to Tricks
  47. Four and Seven
  48. Four Dozen
  49. PC
  50. Half a Century
  51. Tweak of the Thumb
  52. Danny La Rue
  53. Stuck in the Tree
  54. Clean the Floor
  55. Snakes Alive
  56. Was she worth it
  57. Heinz Varieties
  58. Make them Wait
  59. Brighton Line
  60. Five Dozen
  61. Bakers Bun
  62. Tickety-boo
  63. Tickle Me
  64. Red Raw
  65. Old Age Pension
  66. Clickety Click
  67. Made in Heaven
  68. Saving Grace
  69. Either Way Up
  70. Three Score & Ten
  71. Bang on the Drum
  72. Six Dozen
  73. Crutch & a Flea
  74. Candy Store
  75. Strive & Strive
  76. Trombones
  77. Sunset Strip
  78. Heavens Gate
  79. One More Time
  80. Eight & Blank
  81. Stop & Run
  82. Straight On Through
  83. Time for Tea
  84. Seven Dozen
  85. Staying Alive
  86. Between the Sticks
  87. Torquay in Devon
  88. Two Fat Ladies
  89. Nearly There
  90. Top of the Shop

Neueste Blog Guides

ALLE GUIDES ANZEIGEN