bwin Casino Bonus und die angebotenen Zahlungsarten

Obwohl bwin hauptsächlich für das außergewöhnliches Sportwetten Angebot bekannt ist und gleichzeitig zu Europas größten Buchmachern zählt, gibt es natürlich auch einen Casino- und Live-Bereich, der sich wirklich sehen lassen kann. Um das Spielen an Slots und Livetischen noch attraktiver zu gestalten, erhalten Neukunden einen Willkommensbonus von bis zu 200€ auf ihre erste Einzahlung. In meinem Testbericht habe ich mir die die Startprämie genauer angeschaut und möchte euch diesbezüglich hilfreiche Informationen geben. Des Weiteren führe ich auch alle vorhandenen Zahlungsoptionen sowie deren Limits, Gebühren und Bearbeitungszeiten auf.

Der bwin Casino Bonus im Detail
  • 200€ Einzahlungsbonusab 10€ Mindesteinzahlung
  • faire Umsatzraten35x den Bonusbetrag
  • seperates Bonuskontobesserer Gesamtüberblick
  • verschiedene Promotionenauch für Bestandskunden
Willkommensbonus200€Bonus Code: nicht benötigt

Wie bei vielen anderen Online Casinos auch, benötigt ihr keinen Bonuscode um euch das Willkommensangebot zu sichern. Meldet euch einfach über den oberen Link bei bwin an und sichert euch somit automatisch die 100% Prämie auf eure erste Einzahlung. Nach wenigen Minuten wird euch das Extra-Guthaben in dem separaten Bonuskonto hinterlegt.

Der 200€ Neukundenbonus im detaillierten Überblick8

Wer noch kein Spielerkonto bei dem Anbieter hat, der kann von einem 100% Bonus auf die erste Einzahlung profitieren. Hierfür registriert ihr euch mit euren persönlichen Daten über die Anmeldebox, die auf der Startseite zu finden ist. Anschließend tätigt ihr eine Einzahlung von mindestens 10€ und bekommt dann den bwin Casino Bonus gutgeschrieben. Welche Zahlungsmethode ihr hierfür wählt, ist nicht weiter wichtig. Der Maximalbetrag des Neukundenbonus liegt bei 200€ und kann pro Haushalt nur einmal in Anspruch genommen werden. Einen Bonuscode müsst ihr hierfür nicht verwenden.

Sobald ihr zum ersten Mal Echtgeld auf euer Spielkonto überwiesen habt, wird euch binnen kürzester Zeit auch der Bonus gutgeschrieben und ihr könnt sofort mit dem Spielen beginnen. Für den Einsatz der Prämie stehen euch eine große Vielzahl an Slots und Live Tischen bereit, zu denen ihr 24 Stunden lang Zugang habt – und dass 365 Tage im Jahr! Natürlich kann es sein, dass der Bonus nicht immer sofort im Konto hinterlegt wird, was aber keinen Grund zur Panik darstellt. Da bwin ein international bekanntes Online Casino ist, ist der Andrang zu manchen Tageszeiten höher und somit kann es manchmal auch ein paar Stunden dauern, bis die Prämie gutgeschrieben wird. Dies ist aber wirklich eine große Ausnahme und kommt nicht oft vor.

Hilfreiche Details zu den Bonusbedingungen

Wie bei Spielhallen-Plattformen so üblich, müsst ihr gewisse Bedingungen erfüllen, damit ihr euch den bwin Casino Bonus auch final auszahlen lassen könnt. Ich hatte ja bereits gesagt, dass der 100% Geldbonus nur einmal pro Person beziehungsweise Haushalt gültig ist. Das Unternehmen prüft dies anhand eurer IP-Adresse und hat bei der Erstellung mehrerer Konten das Recht euch den Bonus wieder abzusprechen. Weiterhin müsst ihr eure erste Einzahlung binnen der ersten 30 Tage nach der Eröffnung des Spielkontos tätigen, ansonsten verfällt das Willkommensangebot nämlich. Die Frist halte ich für durchaus fair, da es auch eine Menge Online Casinos gibt, die dem Nutzer lediglich 1 Woche zur Verfügung stellen, um die Prämie in Anspruch zu nehmen.

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10€, wobei ihr maximal einen Bonus von 200€ bekommen könnt. Bevor die Gewinne ausgezahlt werden, muss die Prämie 35-mal umgesetzt werden. Hier ein kleines Rechenbeispiel: Ihr bekommt 20€ Startbonus, welchen ihr 35-fach einsetzen müsst. Somit sind es 700€, mit denen gespielt werden muss, bevor ihr das gewonnene Echtgeld auf euer Bankkonto überweisen lassen könnt. Behaltet bitte auch im Hinterkopf, dass immer erst euer eingezahltes Geld verwendet wird und der Bonus erst danach eingesetzt wird. Damit ihr einen besseren Überblick bekommt, habe ich die Bonusbestimmungen der besten Casino-Portale separat für euch aufgelistet und verglichen.

Was mich sehr positiv gestimmt hat, ist, dass ihr bei bwin euren Bonus sowohl bei den Slots als auch bei einer Vielzahl von Tischspielen umsetzen könnt. Zwar zählen hier unterschiedliche Anteile an den Umsatzforderungen, was aber meiner Meinung nicht weiter schlimm ist, da es eine Menge Online Casinos gibt, die Live Tische komplett von dem Bonusbedingungen ausschließen. So werden euch hier bei Spielautomaten, Scratch Cards und Arcade-Spielen ganze 100% angerechnet. Lediglich bei den Jackpot Slots werden pro Drehung 40% des Bonus umgesetzt. Roulette und Video Poker hingegen zählen zu 20% bzw. 50%. Weitere Informationen zu den Umsatzbedingungen findet ihr in der folgenden Tabelle.

Anteil der Casinospiele an den Bonus Umsatzforderungen
  • Roulette20%alle Roulette-Arten
  • Blackjack6,67%Single Deck 0%
  • Spielautomaten100%Jackpot Slots 40%
  • Video Poker50%alle Spielvarianten
  • 100%Scratch CardsJackpot Keno 40%
  • 0%Pokeralle Tischpoker-Arten
  • 6,67%Live SpieleRoulette & Baccarat 20%
  • 50%WürfelspieleSic Bo oder Craps

Wie ihr selber sehen könnt, bietet die Internetspielhalle eine große Auswahl an Spielen an, bei denen ihr den bwin Casino Bonus umsetzen könnt. Lediglich alle Tischpoker-Arten sind hiervon ausgeschlossen. Nichtsdestotrotz bleibt diese Regelung mehr als fair, da es eine große Vielzahl an Casino-Anbietern gibt, die Tischspiele komplett von den Umsatzbedingungen ausschließen.

Attraktive Promotionen für Bestandskunden

Auch für regelmäßige Besucher des Casino-Bereichs bietet bwin mehrere interessante Aktionen an. Auf diesem Wege richtet man sein Hauptmerk nicht nur primär auf die neuen User, sondern bietet auch den treuen Spielern einen entsprechenden Mehrwert. Ähnlich dem Stammkundenangebot des Online Casinos von NetBet, kann man hier täglich diverse Boni abgreifen. Ich habe für euch die besten Deals einmal rausgesucht und stelle diese euch im Folgenden etwas genauer vor.

Über 750€ Bonus an den Slots

Bei diesem Promotion-Angebot müsst ihr von Montag bis Freitag alle 9 Bonusziele erreichen, um insgesamt über 750€ gewinnen zu können. Pro Tag sind dies demnach ganze 150€ Bonusgeld, dass ihr euch einstecken könnt. Es wird hierbei zwischen Status- und Marketpunkten unterschieden, welche bei Spielen um Echtgeld gutgeschrieben werden. Je nach Game und Einsatz variiert die Gutschrift der Punkte, sodass man sich erstmal einen Überblick verschaffen sollte, wo es die meisten Points zu holen gibt. Bei den Poker Cash Games und Turnieren bekommt ihr zum Besipiel pro 0,50€ jeweils 1 Punkt gutgeschrieben – egal auf welchem Level ihr spielt. Bei Blackjack und Casino Hold’em seid ihr erst ab 150€ mit einem Punkt dabei, während Roulette und Barracat euch ab 50€ einen heißbegehrten Punkt zur Verfügung stellen. Slots, Rubbelkartenspiele, virtueller Sport, Hi-Lo Games und Spiele mit fixen Quoten rücken einen Point ab 10€ Einsatz raus. Bei allen Jackpot-Angeboten und Video Poker müsst ihr mit einem Einsatz von 25€ bzw. 20€ rechnen. Wenn ihr genügend Punkt gesammelt habt, können diese auch gegen attraktive Prämien im b’inside Shop eingelöst werden.

50% bis zu 50€ Einzahlungsbonus

Jeden Dienstag bekommt ihr an den Jackpot-Slots von bwin ganze 50% Bonus auf eure Einzahlung. Das Mindestlimit liegt hier bei 50€, sodass ihr bei 100€ Einzahlung ganze 50€ als Extra-Spielgeld dazubekommt. Ihr habt ganze 48 Stunden Zeit, um diese Prämie anschließend bei den Jackpot-Automatenspielen zu einer Umsatzrate von 35-mal einzulösen. Ein Knaller-Angebot, welches ich durchaus empfehlen kann.

Der Blackjack-Donnerstag – 10% Cashback bis zu 50€

Wer gerne Blackjack spielt und dass meistens auch noch an einem Donnerstag, der sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen. Ihr bekommt nämlich 10% Cashback auf eure Verluste, sollte das Haus gewinnen. Bei dieser Aktion werden euch bis zu 50€ gutgeschrieben, wenn ihr auf einem Donnerstag Blackjack auf eurem Smartphone oder Tablet spielt. Die Prämie wird innerhalb von 72 Stunden auf eurem Spielkonto hinterlegt und kann dann zum Spielen verwendet werden.

Zahlungsoptionen und Gebühren im Überblick9

Um Geldbeträge auf euer bwin Spielkonto zu überweisen, bietet euch das Online Casino eine gute Auswahl an verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an. Neben den klassischen Methoden wie zum Beispiel Visakarte, Mastercard, Maestro und Diners Club-Karte, wird erfreulicherweise auch das Online-Bezahlsystem PayPal angeboten. Hiermit könnt ihr einfach und bequem Echtgeld von eurem Bankkonto auf das bwin Konto transferieren. Weitere Alternativen sind Sofort Überweisung, GiroPay, Neteller, Skrill & Skrill 1-Tap, Schnelle Banküberweisung, paysafecard und die Eingabe von Promocodes. Besonders letzteres hat mir ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert, da man des Öftenren einmal durch die Eingabe von gewissen Rabattcodes Boni komplett ohne Einzahlung erhält. Aktuell habe ich leider keinen gültigen gefunden, werde aber bei Erfolg diesen hier auf der Seite veröffentlichen.

Die Einzahllimits variieren natürlich je nach gewählter Bezahloption. So liegt das Minimum bei fast allen Anbietern bei 10€, nur wenn ihr per Sofort Überweisung Geld transferieren möchtet, liegt das untere Limit bei 20€. Allerdings findet sich hier auch das höchste Einzahllimit mit 7.000€, während die restlichen Provider hauptsächlich zwischen 1.000€ und 2.000€ schwanken. Sehr nutzerfreundlich finde ich, dass weder bei der Ein- noch bei der Auszahlung Gebühren anfallen. An dieser Stelle gibt es von mir ein großes Lob an den Anbieter.

Zahlungsmethode Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort 10€ – 2.500€
sofort 10€ – 2.000€
3 bis 5 Werktage 10€ – 10.000€
sofort 10€ – 2.000€
sofort 10€ – 2.000€
24 Stunden 10€ – 10.000€
sofort 10€ – 5.000€
sofort 10€ – 2.000€
24 Stunden 10€ – 50.000€
24 Stunden 10€ – 2.000€
24 Stunden 10€ – 10.000€
sofort 10€ – 2.000€
2-4 Werktage 20€ – 7.000€
2-4 Werktage 10€ – 50.000€
sofort 10€ – 1.000€
sofort 10€ – 2.000€
sofort 10€ – 2.000€
3-5 Werktage 10€ – 10.000€
3-5 Werktage 10€ – 10.000€
3-5 Werktage 50.00€ – 1.000.000€

Die angebotenen Auszahlungsoptionen sind hingegen ein wenig eingegrenzt. So habt ihr die Möglichkeit euer Geld via Visakarte, Neteller, PayPal, Banküberweisung, Diners Club-, Entropay-Karte, Skrill und elektronischer Überweisung auszahlen zu lassen. Auch hier ist das Minimum 10€, außer bei der elektronischen Überweisung, wo ihr mindestens 50€ zur Verfügung haben müsst. Dafür könnt ihr euch hiermit bis zu 1 Millionen Euro auszahlen lassen. Andere Provider setzen meistens zwischen 10.000€ und 50.000€ eine Grenze. Bezüglich der Bearbeitungsdauer solltet ihr grundsätzlich mit 2 bis 3 Werktagen rechnen, wobei es bei Auszahlung via Visakarte auch schon mal bis zu 5 Werktage dauern kann.

Fazit: Ansprechendes Bonusangebot und attraktive Promotionen

Insgesamt gesehen, kann ich an dem Angebot von bwin so gut wie nichts aussetzen. Der 200€ Willkommensbonus ist an faire Umsetzungsbestimmungen geknüpft und bietet vor allem Neukunden einen besonderen Reiz, um das Live Casino des Wettanbieters einmal auszuprobieren. Das der Bonus 35-mal eingesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung stattfinden kann, ist branchenüblich und nichts Außergewöhnliches. Die Auswahl der Slots und der Tischspiele, die an den Umsatzbedingungen beteiligt sind, kann sich durchaus sehen lassen. Auch die vielen Zahlungsmöglichkeiten konnten mich überzeugen, vor allem das Vorhandensein von PayPal als Bezahlsystem hat mir besonders gut gefallen. Die täglich bzw. wöchentlich stattfindenden Aktionen für Stammkunden wirken sich auch positiv auf meinen Gesamteindruck aus, da man hier größere Summen an Boni und Prämienpunkten sammeln kann.

Vor- und Nachteile des bwin Casino Bonus
  • Bedeutende Stärken
  • große Spielauswahl
  • faire Bonusbedingungen
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine
  • Geringfügige Stärken
  • Zahlung via PayPal möglich
  • Geringfügige Schwächen:
  • eher geringer Bonusbetrag

Richtig schwerwiegende Schwächen konnte ich bei dem bwin Casino Bonus nicht finden. Lediglich die Tatsache, dass das Tischspiel Poker für den Umsatz der Offerte nicht genutzt werden kann, empfand ich als nicht optimal gelöst. Wem allerdings die 200€ Starterbonus doch zu wenig sind, dem kann ich das Online Casino von Jackpotcity mit einem Willkommensbonus in Höhe von 1.600€ empfehlen. Davon abgesehen, habe ich nichts weiter auszusetzen und denke, dass bwin hier auf einen sehr guten Weg ist und diesen Kurs auch so halten sollte.

Fragen und Antworten

Es kann immer sein, dass bezüglich des Bonus und seinen Bedingungen gewisse Fragen oder Anregungen entstehen. Wenn ihr mir eine E-Mail an kontakt@onlinecasinosdeutschland.com schickt, werde ich eure Fragen zeitnah beantworten und gegebenenfalls hier auch veröffentlichen.

Gibt es einen bestimmten Zeitraum, in dem ich den Bonus umgesetzt haben muss?

Nein, laut den bwin AGB gibt es keine vorgegebene Zeitperiode, die ihr für die Einlösung des Willkommensbonus einhalten müsst. Allerdings habt ihr nach der ersten Echtgeld-Einzahlung 30 Tage Zeit, um die Startprämie anzufordern. Solltet ihr erst nach dieser Zeitspanne versuchen, den Bonus zu beantragen, verfällt euer Anspruch und ihr geht leider leer aus.