Hilfreiche Angaben aus den William Hill Casino AGB

Wie allgemein üblich akzeptiert ihr mit der Registrierung die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online Casino Anbieters. Leider werden die Nutzungsbedingungen von vielen Spielern gar nicht oder nur am Rande wahrgenommen. Das ist auch verständlich, da viele AGB oft sperrig, umfangreich oder nur auf Englisch abrufbar sind. Schließlich seid ihr ja nicht auf der Webseite gelandet, um lange Romane zu lesen, sondern um ein paar Einsätze zu machen und zu gewinnen. Deshalb habe ich mir für euch die William Hill Casino AGB genauer angeschaut und werde euch die wichtigsten Punkte vorstellen.

In meinen Kommentaren werde ich euch nützliche Informationen geben, damit ihr guten Gewissens den Bedingungen zur Nutzung zustimmen und euch voll und ganz dem Spielvergnügen widmen könnt. Die hier aufgeführten Informationen beziehen sich auf die Version vom 29. November 2017. Ich versuche meine Webseite so aktuell wie möglich zu halten. Solltet ihr trotzdem veraltete Informationen finden, könnt ihr mich über kontakt@onlinecasinosdeutschland.com benachrichtigen.

Inhalte der Nutzungsbedingungen

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Casinobereiches von William Hill sind sehr umfangreich aber klar strukturiert. Damit ihr nicht die Übersicht verliert, habe ich alle Punkte links für euch aufgelistet. Im Folgenden setze ich mich mit einigen für euch sicher wichtigen Punkten auseinander, um diese genauer zu erklären.

1. Einführung und Begriffserklärung

2. Vertragspartner

3. Änderung der Nutzungsbedingungen

4. Dein Spielkonto eröffnen

4.1 Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kontaktdaten von uns und unseren Geschäftspartnern verwendet werden, um Sie über Marketinginformationen in Bezug auf andere unserer Waren, Produkte oder Dienstleistungen oder die unserer Geschäftspartner zu informieren, geben Sie bitte an, dass dies der Fall ist, indem Sie entweder Ihre Einstellungen unter “Mein Konto / Details & Einstellungen” aktualisieren oder den Kundenservice informieren.

Kommentar: Diese etwas versteckte Option solltet Ihr wahrnehmen, wenn Ihr nicht an weiteren Angeboten interessiert seid. Ansonsten informiert Euch William Hill über laufende Aktionen, Angebote und Ihr habt ab und zu die Chance Freispiele zu bekommen. Wen von Zeit zu Zeit ein, zwei Benachrichtigungen nicht stören hat hier die Chance, ein paar Gratiseinsätze zu bekommen. Eine Option, die es sich lohnt anzuschauen, auch wenn sie etwas umständlich versteckt in den Profileinstellungen wartet. Aber Vorsicht, während meines Testes konnte man die Profileinstellungen nur erreichen, wenn man als Sprache Englisch ausgewählt hatte. Eine deutsche Übersetzung für die Menüs fehlt leider.

5. Identitätsnachweis und Geldwäscheprävention

6. Benutzername, Passwort, PIN und Kundeninformationen

7. Ein- und Auszahlungen vom Nutzerkonto

7.1 Inaktive Kontogebühr. Wenn Sie Ihr Konto für einen Zeitraum von mindestens 13 aufeinanderfolgenden Monaten nicht für Wetten oder Glücksspiele, Einzahlungen, Auszahlungen oder Übertragungen verwenden oder anderweitig inaktiv sind, ist dies ein “Inaktives Konto”. Für alle inaktiven Accounts wird eine Gebühr erhoben (“Inactive Account Fee”), deren Details im Hilfeabschnitt der Website zu finden sind. Wir benachrichtigen Sie, wenn Ihr Konto ein inaktives Konto wird, und mindestens 14 Tage bevor eine inaktive Kontogebühr von diesem Konto abgezogen wird.

Kommentar: Solltet Ihr Euren Account eine Weile ruhen lassen wollen, empfiehlt es sich, den gesamten Restbetrag abzuheben, da nach 13 Monaten eine Gebühr erhoben wird. Solltet Ihr aber nicht mehr vorhaben, den Service des Anbieters zu benutzen, solltet Ihr den Kundenservice kontaktieren und Euer Konto löschen lassen, um zu vermeiden, dass Euch Gebühren anfallen. Dieses Vorgehen der Casinos ist zwar eher selten, begegnet mir aber immer wieder, wenn ich Anbieter teste.

8. Rechtmäßige Verwendung der Webseite

9. Platzierung der Wetten und Servicebedingungen

10. Fernwetten- und Spiele

11. Absprache, Betrug, Missbrauch und kriminelle Aktivitäten

12. Accountsperre, Auflösung der Nutzungsbedingungen

13. Zugang und Nutzung des Service

14. Wett- und Spielbedingungen

15. Änderung der Webseite

16. Software von Drittanbieter

17. Technischer Ausfall

18. Fehler und Versäumnisse

19. Haftungsausschluss

20. Verletzung der Nutzungsbedingungen

21. Geistige Eigentumsrechte

22. Viren, Hacker und andere Angriffe

23. Datenschutzvereinbarung

24. Cookies Nutzung

25. Beschwerden und Hinweise

26. Übertragung von Rechten und Pflichten

27. Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen

28. Verzichterklärung

29. Salvatorische Klausel

30. Gesamtvereinbarung

31. Rechte Dritter

32. Recht und Gerichtbarkeit

32.1Diese Nutzungsbedingungen unterliegen (vorbehaltlich Absatz 23.2) den Gesetzen von England und Wales. 32.2 Die Gerichte von England und Wales sind nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit für alle Streitigkeiten, die sich aus den Nutzungsbedingungen ergeben.

Kommentar: Die meisten Anbieter auf dem Markt bedienen den Markt in Europa mit Lizenzen aus Malta und Gibraltar. Zwar hat auch das William Hill Casino eine Konzession von dem britischen Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel, der Anbieter unterliegt aber der Gerichtsbarkeit Großbritanniens. Das ist wichtig zu wissen, für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr euch mit William Hill auseinandersetzten müsst.

33. Verantwortungsvolles Spielen

33.1Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung des Selbstausschlusses sicherzustellen. Der Selbstausschluss erfordert jedoch die gemeinsame Verpflichtung von Ihnen und dem Betreiber. Während des Selbstausschlusszeitraums dürfen Sie nicht versuchen, neue Konten zu eröffnen, und Sie akzeptieren, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung haben, wenn Sie weiterhin spielen und / oder versuchen, die Website zu nutzen und wir nicht erkennen oder feststellen, dass Sie angefragt haben. Selbstausschluss unter Umständen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Eröffnung eines neuen Kontos, das Glücksspiel in einem lizenzierten Wettbüro oder über das Telefon anstatt über das Internet oder unter einem anderen Namen oder einer anderen Adresse. Die nationale Vereinigung für Glücksspielbetreuung Bildungsressourcen und Training (“GAMCARE”) bietet Informationen, Ratschläge und Beratung für Einzelpersonen, ihre Familie und Freunde, die Bedenken bezüglich problematischer Glücksspiele haben. Die Hotline-Nummer für GAMCARE beim Anruf aus dem Vereinigten Königreich lautet 0808 802 0133 (diese Nummer ist möglicherweise nicht von außerhalb des Vereinigten Königreichs verfügbar). Online-Support ist über netline unter http://secure.gamcare.org.uk/netline/ verfügbar.

Kommentar: William Hill nimmt die Prävention von Spielsucht sehr ernst und bietet euch an euren Account vorübergehend zu sperren und eure Einzahlungen zu limitieren. Per Nutzungsbedingungen verpflichtet sich der Anbieter Spielsuchtprävention zu unterstützen und umzusetzen. Vorbildlich ist auch, dass selbst in den William Hill Casino Geschäftsbedingungen Anlaufstellen für Betreuung und Rat bereitgestellt werden.

34. Links

35. Kontakt

36. Anhang