Video Poker Regeln: So spielt ihr erfolgreich

Video Poker gehört zu den beliebtesten Casino Spiel Formaten. Das Kartenspiel im Arcade Design bietet euch gute Gewinnchancen. Diese Einführung in die wichtigsten Video Poker Regeln hilft euch, noch mehr aus euren Gewinnmöglichkeiten herauszuholen. Hier erfahrt ihr alles zu den Spielregeln, Varianten und wie ihr am besten um Echtgeld spielt.

Mit einem Klick direkt zum Thema

Zu Anfang stelle ich euch die Grundregeln des Video Poker vor. Ihr erhaltet wichtige Tipps für eure ersten Partien und eine Schritt für Schritt Anleitung für euren Einstieg. Dazu gibt es einen Überblick zu den verschiedenen Video Poker Varianten. Ebenso habe ich Download Materialien zu den besten Video Poker Varianten zusammengestellt.

Der Video Poker Guide: So wird gespielt

Bei der Vielzahl aller Versionen kann es schwer sein, den Überblick zu behalten. Dennoch basieren all diese auf denselben Grundprinzipien. Daher versuche ich euch dieses Spiel in diesem Video Poker Guide zu erklären. So entsprechen die Kartenwerte beim Video Poker denen beim Texas Hold’em. Ich stelle euch alle Grundlagen vor. Habt ihr diese erstmal verinnerlicht, könnt ihr eure Chancen nochmal steigern – auch wenn am Ende das Glück ausschlaggebend ist.

Das Ziel beim Video Poker Spiel

Die Video Poker Regeln sind umso verständlicher, je besser ihr die einzelnen Abläufe kennt und mit den Spielzielen vertraut seid. Der folgende Abschnitt stellt euch die vier wesentlichen Schritte beim Video Poker vor:

Einsatz wählen & Karten erhalten

Das Spielfeld beim Video Poker mit verdeckten Karten.

Zunächst müsst ihr den Einsatz wählen, indem ihr den Wert der Spielmünzen bestimmt. Klickt anschließend auf den Deal, um eure 5 Karten zu erhalten.

Karten begutachten

Ein Video Poker Spiel mit ausgeteilten Karten.

Im nächsten Schritt betrachtet ihr die Karten eurer Hand. Habt ihr bereits ein Paar, wird dieses automatisch gehalten. Dabei könnt ihr euren nächsten Zug planen.

Karten wählen

Ein Video Poker Spielfeld, bei dem 3 Karten zum Halten markiert sind.

Basierend auf eurer Auswertung der Karten eurer Hand und eurem Verständnis der Kartenwerte und Wahrscheinlichkeiten wählt ihr, welche Karten ihr abgeben wollt.

Gewinn sammeln oder verdoppeln

Die Spielfläche beim Video Poker zeigt den Endstand mit einem Paar Buben an.

Besitzt ihr eine siegreiche Hand, leuchtet der gewonnene Betrag auf der Gewinntabelle auf. Bei einigen Spielvarianten könnt ihr euren Gewinn bei einem Risikospiel am Ende verdoppeln.

Natürlich zeichnet sich jede Variante durch abweichende Regeln und Eigenheiten aus, auf die ich im Video Poker Guide natürlich zusprechen komme. Im Großen und Ganzen findet ihr die genannten vier Schritte bei jeder Video Poker Variante vor. Wie ihr gerade gesehen habt, werden nach dem Kartenausteilen bestimmte Gewinnkombinationen automatisch gehalten. Häufig sind das Paare – und damit die Kombinationen mit der geringsten Gewinnhöhe.

Bei einigen Video Poker Versionen könnt ihr euren Gewinn beim Risikospiel verdoppeln. Entscheidet ihr euch dazu, tretet ihr im Duell gegen den Dealer an. Spieler und Dealer erhalten jeweils eine Karte – der höhere Wert gewinnt. Verliert ihr das Duell, verliert ihr alles. Auf der anderen Seite könnt ihr das Risikospiel solange weiterspielen, bis ihr verliert oder euch entscheidet, aufzuhören.

Mit diesen Karten gewinnt ihr

Beim Video Poker geht es darum, eine Kartenkombination zu haben, die zu einem Gewinn berechtigt. Obwohl sich die Gewinnkombinationen je nach Spielvariante etwas unterscheiden, findet ihr im allgemeinen Kartenwerte wie beim normalen Poker vor. Die Reihenfolge von der stärksten bis zur schwächsten Kombination ist: Royal Flush, Straight Flush, Vierling, Full House, Flush, Straße, Drilling, Zwei Paare und ein Paar.

Wenn ihr in eurer Hand ein As, König, Dame, Bube und eine 10 derselben Farbe habt, habt ihr einen Royal Flush – die wertvollste Kombination. Spielt ihr noch dazu mit dem Höchsteinsatz, erspielt ihr so den Höchstgewinn beim Video Poker. Alle klassischen Gewinnkombination habe ich euch in der folgenden Übersicht vorbereitet:

Siegreiche Hände beim Video Poker
Übersicht aller verschiedenen Gewinnkombinationen beim Video Poker.

Die Gewinntabelle

Die Gewinntabelle ist das erste, was ihr nach dem Start eines Spiels seht und daher auch Thema im Video Poker Guide. Diese enthält eine Auflistung aller möglichen Quoten und der Kartenwerte. Ebenso könnt ihr in der Tabelle die Gewinnquote für jede siegreiche Kombination herauslesen. Die Gewinnquote wird mit dem Einsatz multipliziert, den ihr zu Beginn einer Partie festlegt.

In der folgenden Ansicht ihr die Auszahlungswerte für jede Hand. Die Tabelle zeigt euch auch die niedrigste Kombination, die einen Gewinn bringt – ein Paar Buben. Die niedrigste Gewinnkombination hängt von der Video Poker Variante ab. Ebenso kann auch der Aufbau und Stil der Tabelle variieren.

Ein Beispiel für eine Video Poker Gewinntabelle von Jacks or Better
Die Spielansicht und Gewinntabelle beim Video Poker Spiel Jacks or Better.

Video Poker Spielanleitung – Alle Infos zum Spielstart

Habt ihr euch mit den Regeln vertraut gemacht und seid dennoch unsicher? Kein Problem. Die folgenden Abschnitte im Video Poker Guide stellen euch die Spieloberfläche vor. Dazu erhaltet ihr eine Erklärung der wichtigsten Schaltflächen und Optionen. Am Ende solltet ihr genug Klarheit haben, um während eurer Partie den Durchblick zu behalten.

Die Bedienoberfläche beim Video Poker erklärt

Beim Video Poker findet ihr je nach Variante eine leicht unterschiedliche Spieloberfläche vor. Dennoch verfügen all diese Versionen über dieselben Grundmechaniken, Schaltflächen und Optionen. Die Gewinntabelle zeigt stets die Quoten an. Dazu findet ihr bei jeder Version immer ähnliche Buttons zum Einstellen der Einsatzhöhe und für die grundlegenden Kartenaktionen.

Die Ansicht der Bedienoberfläche beim Video Poker.
Deal:

Ein Klick auf diese Schaltfläche startet das Spiel. Die ersten 5 Karten werden ausgeteilt.

Draw:

Dieser zusätzliche Button bewirkt, dass die Karten, die ihr nicht halten möchtet, ersetzt werden.

Double:

Nach einer gewonnen Partie startet ihr mit diesem Button das Risikospiel und könnt den Gewinn verdoppeln oder alles verlieren.

Einsatz wählen:

Mit den “Plus” und “Minus” Tasten könnt ihr den Einsatz für eure Partie bestimmen.

Collect:

Habt ihr eine siegreiche Hand, könnt ihr über diesen Button euren Gewinn einsammeln.

Gewinntabelle:

Die Angaben bestimmen, welche Gewinnquoten für euren Einsatz bei den einzelnen Kartenkombinationen gelten.

Die Bezeichnungen der Buttons sind auch in deutschen Online Casinos stets auf Englisch. Dabei weichen diese nur in den seltensten Fällen von den oben genannten Beschriftungen ab. Bei besonderen Varianten könnten allerdings noch weitere Schaltflächen erwarten. Bei diesen Video Poker Versionen empfehle ich euch vorher eine kostenlose Demo Version zu spielen.

Wie man Video Poker spielt – eine Einführung

Solltet ihr euch bei den Video Poker Regeln unsicher fühlen, findet ihr hier ein Video. Dieses zeigt euch den Schritt für Schritt-Ablauf einer ganzen Partie. Habt ihr erstmal dieses praktische Beispiel gesehen, erhaltet ihr mehr Zutrauen Video Poker zu spielen. Schaut euch den Film direkt an und stoppt jederzeit, um die einzelnen Schritte nachzuvollziehen.

Wie ihr die passende Video Poker Variante auswählt

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Menge an unterschiedlichen Varianten. Diese sorgen mit ihren Feinheiten und kleinen Abweichungen vom klassischen Spielformat für Abwechslung. Die Versionen können sich durch verschiedene Regeln und Auszahlungsraten unterscheiden. Daher habe ich euch eine übersichtliche PDF Datei mit den bekanntesten Video Poker Varianten vorbereitet.

Übersicht der bekanntesten Video Poker Varianten.

Diese Anleitung erklärt euch die bekanntesten Video Poker Varianten, deren Regeln und Spielmechaniken. Hier könnt ihr euch die PDF Datei kostenlos herunterladen:

PDF Herunterladen

Jacks or Better

Eine der beliebtesten Varianten von Video Poker: Jacks or Better ist nach der niedrigsten Gewinnkombination, einem Paar Buben benannt. Dennoch folgt diese Version vollständig den klassischen Regeln. Euch erwartet eine überragende Auszahlungsquote: Das Spiel bietet einen RTP-Wert von 99.5%.

Tens or Better

Bei Tens or Better stellt ein Paar Zehner die niedrigste Gewinnkombination dar. Andere Regelabweichungen gibt es nicht. Bei der Power-Version des Spiels werden 5 Hände gleichzeitig ausgespielt. Das erfordert höhere Einsätze, doch wird durch noch attraktivere Gewinne belohnt.

Aces and Eights

Diese Video Poker Variante besticht dadurch, dass ihr mit zwei Assen oder zwei Achten die zweithöchste Gewinnkombination im Spiel nach einem Royal Flush bekommt. Daher kommt auch der Name. Die niedrigste Gewinnkombination stellt ein Paar Buben dar.

Deuces Wild

Bei Deuces Wild gelten alle Paare als Joker und können somit jede andere Karte innerhalb einer Gewinnkombination ersetzen. Da so öfters hohe Kombinationen zustande kommen, gibt es Gewinne erst ab einem Drilling und höher. Diese Version besitzt eine hohe Auszahlungsquote von 99.38%.

Aces and Faces

Die Gewinntabelle bei Aces and Faces bietet eine Besonderheit: Für eure Hand mit 4 Assen oder 4 Achten erhaltet ihr den zweitgrößten Gewinn. Zudem könnt ihr am Ende jedes Siegs im Risikospiel eure Gewinne verdoppeln. Andere Abweichungen vom klassischen Format gibt es jedoch nicht.

Joker Poker

Beim Joker Poker spielt ihr mit einem Deck, das aus 53 Karten besteht: ein Standard-Satz und ein zusätzlicher Joker. Der Joker ersetzt jede beliebige Karte und Farbe innerhalb einer Gewinnkombination. In einer “Power”-Version dieses Spiels werden euch pro Partie gleich 5 Hände zur Verfügung gestellt.

Louisiana Double

Beim Louisiana Double wird das Kartendeck durch eine 53. Karte, das Double, erweitert. Die Karte stellt keinen Joker dar, verdoppelt aber die Gewinnquote jeder Gewinnkombination. Habt ihr also einen Drilling und das Double, könnt ihr mit großen Gewinnen rechen. Leider verfügt die Variante aufgrund höherer Gewinnmöglichkeiten über einen RTP von 94% und eine höhere Volatilität.

Poker Pursuit

Diese Variante vom Hersteller Microgaming erlaubt euch, die Einsätze zu erhöhen, sobald erst drei oder vier Karten aufgedeckt sind. Da bereits ein Paar Zehnerkarten gewinnt, ermöglicht diese Video Poker Variante den Spaß einer aggressiveren Spielweise und Setzstrategie von Seiten der Spieler.

Red Dog

Strenggenommen ist Red Dog keine Video Poker Variante. Vielmehr ist es ein auf Poker basierendes Ratespiel. Bei diesem werden zwei Karten ausgeteilt und ihr müsst erraten, ob die dritte Karte eine Gewinnkombination mit den beiden bilden wird. Der Spielleiter teilt euch dem Anstand (engl. Spread) zwischen den beiden Karten, und damit eure Gewinnchancen, mit. Darauf basierend könnt ihr eure Einsätze verändern.

Deuces Wild Power

Was ist schon besser als ein As? Bei dieser Variante fungiert ein Paar an Zweier-Karten als Trümpfe. Alle Zweier-Paare sind Wilds. Die Karten behalten einerseits ihren klassischen Wert, andererseits können sie zusammen jede andere Karte im Deck ersetzen. Das macht die Version besonders beliebt. Da pro Runde vier Hände ausgeteilt werden, sind viele Gewinnkombinationen möglich.

Double Joker Poker

Wie der Name andeutet, wird bei dieser Variante das klassische 52-Kartendeck durch zwei Joker ergänzt. Diese fungieren als Wilds und können jede andere Karte und Farbe ersetzen. Bei diesem Spiel gibt es keinen “Royal Flush”. Dieser wird durch den etwas weniger lukrativen “Joker Flush” ersetzt.

So wählt und startet ihr euer Video Poker Spiel

Nachdem ich euch nun die Regeln beim Video Poker erklärt habe, bleibt euch nur noch eins: Das richtige Spiel für euch auszuwählen. Ich zeige euch 4 Spielversionen für unterschiedliche Spielertypen: eine passende Variante für Anfänger, meinen Favoriten für Echtgeld Partien in Video Poker Online Casinos oder auch eine Version mit besonders viel Abwechslung.

Für Anfänger Für Spaß Für Echtgeld Spieler Für Abwechslung
Das Spielfeld beim Tens or Better Video Poker.
Spielansicht beim Joker Poker.
Das Video Poker Spiel Jacks or Better.
Die Spielansicht beim Video Poker Spiel Aces and Faces.

Darüber hinaus findet ihr zusätzlich viele andere Online Varianten. Dennoch gibt euch diese Auswahl einen kleinen Vorgeschmack auf die verschiedenen Video Poker Regeln. Möchtet ihr zu einer Version mehr erfahren, kommt ihr per Klick direkt zum jeweiligen Testbericht.

Das solltet ihr bei der Spielauswahl beachten

Wenn ihr euch für eine Spielversion entscheidet, solltet ihr bestimmte Merkmale zur Rate ziehen. An Faktoren wie der Auszahlungsquote und Schwierigkeitsgrad erkennt ihr bereits, ob eine Variante für euch geeignet ist. Manche Spieler bevorzugen Varianten, bei denen Strategien zum Einsatz kommen können. Mein Tipp: Seid ihr euch unsicher, probiert die Video Poker Variante als gratis Demo aus.

Achtet auf Auszahlungsquote und Hausvorteil

Die Auszahlungsrate, häufig RTP-Wert (engl.= Return to Player) stößt bei Spielern auf reges Interesse. Schließlich gibt sie Auskunft über die theoretische Gewinnerwartung eines Spiels. Da die Video Poker Varianten auch abweichende Regeln haben, wirkt sich dies auf je nach Spiel unterschiedliche RTP-Werte aus. Die meisten Video Poker Regeln beinhalten RTP’s zwischen 92% und 99%.

Wählt den passenden Schwierigkeitsgrad

Fast alle Video Poker Spiele basieren auf den Basisregeln. Diese sind eher für Anfänger geeignet. Andere zeichnen sich durch größere Abweichungen vom Regelwerk ab. Gerade bei etwas komplexeren Varianten solltet ihr euch eine Video Poker Spielanleitung anschauen.

Doch nichts geht über das Ausprobieren: Fast immer könnt ihr ein Spiel als kostenlose Demo Version ausprobieren. Diese steht euch in den besten Online Casinos in Deutschland zur Verfügung.

Spielt mit einer Strategie

Es gibt bereits eine große Auswahl an Video Poker Strategien. Diese basieren auf mathematischen Berechnungen und Wahrscheinlichkeiten. Sie dienen euch als Entscheidungshilfen, um noch größere Gewinnchancen zu erhalten. Einiges zum Thema erfahrt ihr auch in meinem Video Poker Glossar.

Tipps, Hilfsmittel und Ressourcen

Mit etwas Vorbereitung könnt ihr noch etwas mehr aus euren Video Poker Partien herausholen. Daher habe ich für euch einige Hilfsmaterialien vorbereitet. Diese sind ebenfalls gut für das Echtgeld Spiel geeignet. Auf diese Weise könnt ihr den Hausvorteil noch weiter schmälern.

Video Poker Gewinnkombinationen zum Download

Vorschaubild für die Tabelle der Gewinnkombinationen zum Download.

Diese praktische Tabelle wird euch einen Überblick über die Gewinnkombinationen bei der Video Poker Standardversion geben. Bei den vereinzelten Varianten kann es Abweichungen bei der Reihenfolge der stärksten Hände geben. Mit einem Klick könnt ihr euch die gesamte Tabelle herunterladen.

PDF Herunterladen

Das Video Poker Glossar

Je nach Casino können die verwendeten Fachbegriffe abweichen. Dennoch gibt es ein spielspezifisches Fachvokabular, das in der Regel gleichbleibt. Gerade beim Online Spiel begegnet ihr häufig den englischen Begriffen. Im Rahmen meiner Video Poker Spielanleitung habe ich für euch die wichtigsten Begriffe zusammengefragt:

Glossar
    • Deal Die Karten werden an den Spieler ausgeteilt.
    • Deuce Eine Zweier-Karte.
    • Double Mit dieser Risikospiel-Option könnt ihr eure Gewinne am Ende eine Runde verdoppeln
    • Draw Der Tausch von Karten, die nicht gehalten werden.
    • Full House Eine Hand, die aus einem Paar und einem Drilling besteht.
    • Royal Flush Eine Hand, die aus einem As, König, Dame, Bube und einer Zehn derselben Farbe besteht.
    • RTP Der RTP-Wert (engl.: Return to Player), auch Auszahlungsrate genannt, gibt Auskunft über die theoretische Gewinnausschüttung eines Spiels.
    • Straigh/Strasset Diese Hand besteht aus fünf aufeinanderfolgenden Karten.
    • Straight Flush Eine Hand, die aus fünf aufeinanderfolgenden Karten derselben Farbe besteht.

Über die Geschichte von Video Poker

Der Video Poker basiert auf dem klassischen Kartenspiel Poker und dessen Regeln. Dessen Ursprünge reichen bis in das 18. Jahrhundert zurück. Bevor das Spiel in der ganzen Welt Berühmtheit erlangte, wurde es zunächst in den USA bekannt.

Nachdem die Regeln und Spielmechanik im Poker Genre und insbesondere beim Online Casino Poker immer neue Variationen entwickelten, markiert die Entwicklung der ersten Video Poker Maschinen eine Kehrtwende. Diese stellten ein vereinfachtes Spielprinzip dar und kamen vermehrt in landbasierten Casinos und Bars zum Einsatz.

Mit zunehmender Bekanntheit hielten das Genre anschließend Einzug in den Online Casinos zu Beginn der 2000er Jahre. Damals hat die einfache Spielmechanik bestens zu den technischen Möglichkeiten der virtuellen Glücksspiele gepasst. Im Kern hat sich an den Video Poker Titeln seither nicht viel geändert. Doch die Entwickler bringen immer wieder neue Varianten des klassischen Spielprinzips auf den Markt.

Häufig gestellte Fragen

Trotz des einfachen Spielprinzips gibt es beim Video Poker viel zu entdecken. Ich habe versucht, euch einen Einblick in das Thema zu geben. Meine Video Poker Regeln für Anfänger sollten eine geeignete Hilfestellung bieten. Mit zusätzlichen Tipps auf dieser Seite könnt ihr euch maximale Gewinnchancen sichern. Habt ihr noch weitere Fragen? Hier findet ihr die Antworten zu den meistgestellten Fragen.

Wie funktioniert Video Poker?

Video Poker basiert auf den Grundregeln und Kartenwerten von Poker. Charakteristisch ist das spielautomatennahe Design. Je nach Spielvariante erwarten euch Sonderfunktionen und Abweichungen. Wie genau gespielt wird, erfahrt ihr in meinem Video Poker Guide.

Wie gewinnt man beim Video Poker?

Obwohl es auf Glück ankommt, könnt ihr beim Video Poker mit der richtigen Strategie und der Kenntnis der Regeln das maximale aus euren Gewinnchancen holen. Wertvolle Infos dazu erhaltet ihr in meinem Abschnitt zu Video Poker Hilfsmittel und Ressourcen.

Welches Video Poker Spiel hat die höchste RTP?

Die Auszahlungsraten sind von der Spielvariante abhängig. Häufig findet ihr jedoch Versionen mit exzellenten Auszahlungsquoten mit über 99%. Wissenswertes über die RTP Werte beim Video Poker lest ihr in meinem Testbericht.