Fifa 22 – die Deluxe Edition für Glücksspieler

Bald ist es endlich so weit. Wie in jedem Jahr sehnen Fifa-Freunde dem Release des neuen Ablegers entgegen. Zum 1.10.2021 wird das Fußball-Spiel offiziell erscheinen, doch als Vorbesteller darf bereits früher losgelegt werden. Wer sich folglich die Vollversion im Vorfeld sichert, erhält eine Vorabzugriff ab dem 27.09. Für Freunde des beliebten Modus Ultimate Team hingegen wird es nochmals deutlich früher losgehen. Wie EA offiziell bestätigte, wird die Web-App für Ultimate Team bereits am 22.09.21 an den Start gehen. Ab diesem Tag werden bereits die ersten Fifa offiziell spielen dürfen, da EA Play Mitglieder bereits ab dem 22.09. 10 Spielstunden Ingame absolvieren dürfen.

Freunde sitzen auf Stühlen und duellieren sich in einer Partie Fifa 21.

Es bleibt spannend abzuwarten, welche großen Streamer in diesem Jahr wieder Pack Opening Streams machen werden. Gücksspiel-Freunde kommen jedenfalls auf ihre Kosten. ©S X R I P T X/Unsplash

Der Web-App und Companion-App Start für Trader

Wer bereits im Vorfeld sein Ultimate Team managen möchte, der kann sich bereits zum 22.09.21 für die Web-App anmelden. Dort sollte diese um ca. 19:00 Uhr online gehen. Die Uhrzeit wurde seitens des Entwicklerstudios zwar nicht bestätigt, doch in den vergangenen Jahren war es immer 19:00 Uhr deutscher Zeit. Die Companion-App (Smartphone Version der Web-App) wird genau 24 Stunden später online gehen, was dem 23.09. entspricht. Dort haben Spieler nun die Möglichkeit, bereits im Vorfeld zu handeln, Gewinne zu erzielen und sich ein Team für den Start aufzubauen. Einfach wird es am Anfang allerdings nicht, da Spieler selbst nur wenig Handelskapital zur Verfügung haben.

Die Deluxe Vorbesteller-Edition für Glücksspieler

Wer nun ein großes Interesse an der vorzeitigen Teilnahme beim Ultimate Team Modus hat, sollte sich nun Gedanken über den Erwerb der richtigen Edition machen. Die Deluxe Edition kostet zwar 89,99€ für EA Play Mitglieder, doch inhaltlich bekommt der Käufer einiges mehr geboten. Unter anderem sind 4600 Fifa Points enthalten, womit die Spieler bereits im Vorfeld Gold Packs kaufen können. Ein großes Goldpack kostet lediglich 150 Fifa Points, weshalb Käufer der Deluxe-Edition sich über ein Pack Opening zum Start freuen können. Sobald all diese Münzen ausgegeben wurden, können unnötige Spieler direkt verkauft werden. Somit lassen sich bereits die ersten Gewinne erzielen, während Besitzer der Deluxe Edition kein Problem mit mangelnder Ingame-Währung haben sollten. Dies erspart allen voran in den ersten Tagen eine Menge Trading-Zeit, weshalb die eigene Mannschaft viel schneller aufgestockt werden kann. Für Glücksspiel-Freunde lohnt sich das Angebot allemal, denn mit 4600 Fifa Points lassen sich über 30 große Gold-Packs öffnen. Dort wird mit Sicherheit der ein oder andere wertvolle Spieler enthalten sein, welcher das eigene Team zu schnellem Reichtum führen kann.

Voraussetzungen für den perfekten Start in Ultimate Team

Um bereits im Vorfeld am neuen Start der Ultimate Team App teilzunehmen, muss der Spieler bereits FUT bei Fifa 21 gespielt haben. Zudem muss er sein Ultimate Team bis zum 15. August gegründet haben, denn andernfalls wird er nicht für den Early Access teilnahmeberechtigt sein. Außerdem muss der Account auch eine gute Führung aufweisen, denn dies gilt als weitere Grundvoraussetzung. Sprich es sollte nicht erst kürzlich zu irgendwelchen Account-Sperrungen oder derartigem gekommen sein.

Wer nun Fifa als auch Glücksspiel-Freund ist, der sollte zwingend die zusätzlichen 20-30€ für die Deluxe Edition in die Hand nehmen, um den perfekten Start in Fifa 21 hinzulegen. Wenn andere normale in ihr FUT-Erlebnis reinstarten, so habt ihr bereits ein starkes Team mit guten Spielern und passender Chemie. Dies verschafft dem Ganzen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Starke Mannschaft für Bundesliga-Freunde

In den vergangenen Jahren war es oftmals der Fall, dass die Bundesliga nicht die besten Spieler für die bestmögliche Mannschaft enthielt. Aus diesem Grund machten die meisten Spieler in der Vergangenheit ein Premier League oder La Liga Team, womit sie mit ihren einzigartigen Spielern dominierten. In diesem Jahr kommt es allerdings anders, da die Bundesliga eine Menge an starken Spielern stellt. Genügend, um eine komplett konkurrenzfähige Mannschaft zu stellen.

Hier gibt es einen schnellen Überblick über die Top-25 Ratings der Bundesliga. Mit nur wenig Überraschung gilt der Weltfußballer Robert Lewandowski als beste Karte in der gesamten Bundesliga. Im gesamten Spiel schafft es seine Karte auf den zweiten Platz, direkt hinter dem zu PSG gewechselten Lionel Messi. den 5-fachen Weltfußballer Christiano Ronaldo lässt der Pole jedenfalls hinter sich. Solltet ihr folglich Lewandowski aus einem Pack ziehen, so seid ihr im Besitz der wertvollsten Bundesliga Karte.

Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Start in der Web-App

Zum Start der Web-App gibt es 2 entscheidende Aspekte, wie erfolgreich dieser verläuft. Wer schnelles Geld zum Start Web App machen möchte, um der Konkurrenz voraus zu sein, der sollte zwingend die Deluxe Edition erwerben. Sie kostet zwar etwas mehr, doch aufgrund der zusätzlichen 4600 Fifa Points lassen sich bereits viele Gold-Packs öffnen und ein gewisses Grund-Budget zum Handeln sammeln.

In den vergangenen Jahren hatte man es als Besitzer einer normalen Edition immens schwer, da es nahezu nichts von Wert gab. Die meisten Geschenke waren untauschbar, womit sie keine Münzen gaben. Somit mussten Spieler teils mit 3-5 wertlosen Karten beginnen und diese zunächst einmal verkaufen. Selbst wenn jemand fleißig dran ist, kann es hier mehrere Tage dauern, bis genügend Verkäufe getätigt wurden. Dieses Szenario kann wie gesagt mit der Deluxe Edition umgangen werden, denn dort besteht anschließend gleich die Möglichkeit, wertvolle Spieler zu kaufen.

Wertvolle Spieler und Early-Investments

Zu Beginn wird noch sehr wenig Geld auf dem Markt vorhanden sein, weshalb Top-Karten nicht den gewünschten Wert erbringen. Wer also bereits früh im Besitz von Mbappe, Ronaldo, Messi, Lewandowski und Co. ist, sollte diese zwingend halten, bis das Spiel offiziell veröffentlich wurde. Dann werden die Preise für diese Top-Spieler in die Höhe schießen. Allerdings können gerade diese Top-Spieler bereits früh zu einem günstigen Preis erworben und bis zum offiziellen Start des Spiels gehalten werden. Somit hätten Fifa-Spieler zwar weniger Budget für das Trading zur Verfügung, doch der Wert-Anstieg der jeweiligen Top-Karte könnte dies bereits egalisieren. Nun müssen Fifa-Fans für sich entscheiden, ob ihnen ein erfolgreicher Start auf Ultimate Team die zusätzlichen 20-30€ wert ist.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.

Ähnliche Beiträge