Drei neue Microgaming-Slots im Dezember

Der britische Onlinecasino-Provider Microgaming (MG) hat mit „Book of Oz“, „ActionOps Snow & Sable“ und „Showdown Saloon“ gleich drei brandneue Online-Slots seit Anfang Dezember veröffentlicht. Wir haben uns die Spielautomaten näher angesehen.

Showdown Saloon von Microgaming.

Ein Einblick in den Showdown Saloon vom Softwarehersteller Microgaming.

Book of Oz spielt in der fiktiven Stadt Emerald City. Bei dem Slot handelt es sich wie zu vermuten um eine MG-Adaption des Novoline-Klassikers Book of Ra, hier in der magischen Manier des berühmten Märchens Der Zauberer von Oz – und natürlich in moderner Hochauflösung. Entwickelt wurde der Online-Automat in Kooperation mit den Triple Edge Studios, die zuletzt auch den erfolgreichen Fantasy-Slot Wicked Tales: Dark Red mitproduzierten.

In diesem Sinne wartet Book of Oz mit einer ganzen Reihe phantastischer Symbole auf. Gespielt wird auf insgesamt fünf Walzen, über zehn Gewinnlinien – neben den Buchstaben-Klassikern wie A, K, Q und J, fallen hier unter anderem Juwelen, Smaragde, Herzen, Zaubertränke und natürlich Bücher. Letztere bilden auch die Scatter-Symbole des Spiels. Außerdem bietet Book of Oz insgesamt zehn magische Spielkarten, die etwaige Zusatzfeatures freisetzen. Der Mindesteinsatz beträgt 0,10 Cent. Maximal können hingegen 25 Euro pro Spin gesetzt werden.

Was die Zusatzfunktionen anbelangt, ist der Slot mit verschieden Respin-Features sowie mehreren Freispielfunktionen ausgestattet: Fallen zum Beispiel 3, 4 oder 5 Scatter in Reihe, werden folglich 10, 12 oder 25 Freispiele generiert. Laut Hersteller kann der Spieler auf diesem Weg das bis zu 5000-fache des Einsatzes rausholen.

Fazit: Book of Oz ist ein unterhaltsamer Slot mit einfachen Bonus-Funktionen, woran besonders alteingesessene Spieler ihre Freude haben dürften. Das Game lebt ansonsten vor allem durch die besonders moderne Aufmachung in HD – hier haben die Hersteller von MG einmal mehr ein, im wahrsten Sinne des Wortes, magisches Auge fürs Detail bewiesen.

ActionOps Snow & Sable

Auch der futuristische Science-Fiction-Slot ActionOps Snow & Sable verspricht in diesem Punkt Onlinecasino-Action á la MG auf höchstem Niveau. In puncto Story tritt der Spieler hier einem Superheldenduo bei, um das organisierte Verbrechen in einer Art Mega-Metropolis der Zukunft namens Aurora zu bekämpfen. Gespielt wird ebenfalls auf fünf Walzen und zehn Gewinnlinien. Der Minimaleinsatz liegt auch hier bei 0,10 Cent, maximal können jedoch bis zu 100 Euro gesetzt werden.

Die Symbole erstrecken sich über die typischen Buchstaben A, K, Q und J. Höherwertige Symbole bilden – neben den Hauptcharakteren, die in Kombination als Wild fungieren – unter anderem futuristische Allround-Uhren und Brillen, elektrische Käfer und Wanzen sowie fliegende Autos im Stil von Actionfilm-Klassikern wie Das fünfte Element oder Judge Dredd. Das Scatter des Slots bildet das Logo Snow & Sable. Rund wird alles durch einen elektronischen, minimalistischen Soundtrack.

Snow & Sable lebt dennoch insbesondere von seinen Zusatzfunktionen: Laut MG beinhaltet der Slot eine Freispiel-Funktion names Tally of Freespins, durch die unendlich viele Freispiele gewonnen werden können. Hierdurch kann das bis zu 1000-fache des Einsatzes rausspringen. Außerdem bietet Snow & Sable eine sogenannte Stacked-Wilds-Funktion – sprich, die Hauptfiguren Snow und Sable können auf allen Rollen gestapelt werden. Der Einsatz kann somit um das bis zu 50-fachen gesteigert und erhalten werden.

Fazit: Visuell steht der Slot Book of Oz in nichts nach – die Frage ist hier lediglich die nach Zukunft oder Vergangenheit. Wer moderne Specials und Science-Fiction liebt, ist in Aurora bei Snow & Sable besser aufgehoben.

Apropos Vergangenheit

Die dritte MG-Auskoppelung diesen Monat heißt Showdown Saloon. Gespielt wird hier (natürlich) in einem Saloon im Wilden Westen, bei modernen Country-Klängen, auf fünf Walzen und 15 Gewinnlinien. Der Mindesteinsatz beträgt 0,20 Cent, allerhöchstens dürfen auch hier 100 Euro pro Spin eingeworfen werden.

Die Symbole des Slots bilden die typischen Saloon-Elemente des Wild Wild Wests: Revolver, Patronen, Pokerchips und -karten, Würfel und Whisky. Dazu gesellen sich, auf niederer Ebene, die üblichen Buchstaben A, K, Q, J. Das Wild bildet passenderweise ein Joker. Ähnlich zum MG-Slot Wicked Tales: Dark Red beinhaltet Showdown Saloon eine Jumbo-Block-Funktion – das heißt, drei Walzen verschmelzen zu einem Megasymbol, das je nach Kombination Free-Spins generiert. Hierdurch kann laut Hersteller das bis zu 750-fache des Einsatzes gewonnen werden.

Showdown Saloon bietet außerdem eine sogenannte Mystery Stacks-Funktion. Bei jeder Drehung ersetzt ein einzelnes Symbol den Stapel von Mystery-Symbolen (Pokerkarten) auf jeder Rolle, was zu größeren Gewinnen oder Free Spins führen kann. Diese Funktion muss auf den Rollen zwei bis vier erfolgen – die auslösenden Stapel werden dann mit den anderen Rollen in Position gehalten. Bei jedem erneuten Drehen ändern sich auch die Mystery-Stapel.

Fazit: Wer auf Western und Poker im Outlaw-Stil getrimmt ist, kann sich getrost im Showdown Saloon blicken lassen. Was die optischen Effekte anbelangt ist der Slot eher simpel gehalten – was der Wild West-Attitüde des Games jedoch eher entgegenkommt als schadet.

Die drei neuen Microgaming-Slots sind zeitnah auf Desktop-, Mobil- und Tablet-Geräten verfügbar.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.
Share on Pinterest

Ähnliche Beiträge