4 neue Microgaming Slots für Fantasy- und Manga-Fans

Der Softwarehersteller Microgaming bringt im Mai 4 unterschiedliche Spielautomaten heraus. Laut Unternehmen soll für jeden etwas dabei sein. Mit Candy Dreams, Forbidden Throne, Fortune Girl und Goldwyn’s Fairies bedient man vor allem die Themenkomplexe Fantasy und Manga. Mit detailreicher Grafik und ansprechenden Animationen möchte Microgaming scheinbar in Konkurrenz zu den aktuellen NetEnt Slots treten.

Die neuen Spielautomaten des Branchenriesen sollen möglichst viele Besucher in den Casinos ansprechen. Daher hat man sich diesmal auch nicht auf ein Standardschema festgelegt, was den Spielablauf und die Gewinnlinien angeht, sondern möchte mit einer breiten Auswahl überzeugen. So haben die Automaten teilweise mehrere Freispiel-Features und zwischen 15 und 720 Gewinnlinien.

Die 4 Spielautomaten in der Kurzvorstellung

Candy Dreams von Microgaming mit bunten Bonbons

Beim Süßigkeiten Slot kann man auf 720 Linien gewinnen.

3 Slot-Machines sind seit 3. Mai bei allen Microgaming Casinos verfügbar. Mit Candy Dreams hat man dabei einen recht außergewöhnlichen Slot produziert, der zwar wie alle modernen Video-Automaten 5 Walzen aufweist, diese haben aber 3 bis 5 Felder, wobei die Anzahl an Symbolen zur mittleren Walze zunimmt und danach wieder ab. Durch dieses System gibt es hier 720 verschiedene Gewinnlinien. Der Einsatz reicht hier von 0,50€ bis zu 1.000€. Die Symbole entstammen dabei allesamt dem Bereich der Süßigkeiten und Bonbons. Neben 12 Freispielen, die durch einen Lutscher-Scatter ausgelöst werden, gibt es einen Bonbonplanetenbonus. Beim Spiel selbst kann man bis zu 440.000€ gewinnen. Durch die verspielte Oberfläche und eine beruhigende Hintergrundmusik möchte man an dieser Stelle vor allem auch Liebhaber von klassischen Slots ansprechen. Das Spielprinzip ist nicht gänzlich neu und die Aufteilung bereits von anderen Herstellern bekannt, dennoch ist es mal ein etwas anderer Spielautomat, der durch eine abgestimmte Gesamtkonzeption überzeugt.

Forbidden Throne entführt den Spieler in eine fantastische Welt

Forbidden Throne wartet mit Wild-Scattern in jeder Runde auf.

Bei Forbidden Throne begibt sich der Spieler in eine Fantasy-Welt. Auf 40 fixen Gewinnlinien wird hier gespielt. Die Besonderheit besteht hier in den Jokerwalzen, wobei wenigstens eine bei jedem Dreh erscheint und die alle Symbole ersetzt, außer dem Scatter Symbol der magischen Tore. Zudem können durch die magischen Tore bis zu 30 Freispiele erhalten werden. Dieser Automat setzt auf sehr detailreiche Zeichen, die im starken Kontrast zu Candy Dreams stehen. Die Symbole reichen dabei von Diamanten bis hin zu Diademen, Zauberbüchern und fantastischen Ritterhelmen. Die Hintergrundmusik soll eher eine gespannte, aber dennoch erhabene Atmosphäre schaffen. Von 0,40€ bis zu 800€ reichen die Einsatzlimits, wobei im normalen Spiel bis zu 10.000€ als Gewinn möglich sind. Wie schon bei der zuerst vorgestellten Slot-Machine wird deutlich, dass man hier sowohl High Roller als auch Low Stakes Spieler bedienen möchte.

Das Mangaspiel Fortune Girl

Fortune Girl im Manga-Stil mit Symbolen aus dem japanischen Kulturkreis.

Mit Fortune Girl kreiert der Hersteller einen Slot des 2D-Manga Stils und setzt hier vor allem auf liebevoll gestaltete Symbole, die der japanischen Kultur entstammen. Mit Mystery-Symbolen sorgt man an dieser Stelle für den besonderen Nervenkitzel auf den 15 Gewinnlinien. Diese werden zunächst als geschlossenes Tor präsentiert und öffnen sich nach der Drehung und geben dann das jeweilige Symbol frei. Nur in den Freispielen können sich dahinter alle Zeichen verbergen, im Basisspiel ist der sogenannte Fortune Girl Joker ausgeschlossen. Als Scatter dafür fungiert hier der magische Löwe, ein kulturelles Symbol für Glück und Schicksal. Wenn der Spieler 3 oder mehr von den Scattern bekommt, werden 14 Freispiele gewährt. Der Einsatz pro Drehung reicht bei diesem Automaten von 0,15€ bis zu 75€. Die höchsten Gewinne erzielt man bei den Freispielen mit 5-fachen Multiplikator, bis zu 1.800.000 Münzen sind hier möglich.

Vorschaubild des Slots Goldwyns Faries

Die Elfe Goldwyn des neuen Slots.

Am 17. Mai wurde ein weiterer Slot online gestellt. Goldwyn’s Fairies ist der Titel dieses Automaten und kann im Bereich Fantasy und Märchen verortet werden. Dieser Spielautomat zeichnet sich wiederum durch eine verspielte, aber dennoch sehr detaillierte Grafik aus. Neben einigen Diamanten stehen vor allem kleine Elfen im Mittelpunkt. 20 Gewinnlinien, Freispiele, Re-Spins und 3 verschiedene Wild-Symbole sollen hier für die richtige Action sorgen. Der Re-Spin Modus wird aktiviert, wenn die Elfe Goldwyn auf der dritten Walze erscheint. Sie hinterlässt ein Wild-Symbol dort, was alle anderen Zeichen ersetzt. Die Drehungen wiederholen sich so lange, wie Goldwyn auf der gesamten Spielfläche erscheint. Daneben gibt es ebenfalls 10 Freispiele für 3 Symbole mit der Aufschrift „Goldwyns Fairies“. Besonderheit ist hier, dass bei den ersten 9 Drehungen Goldwyn Wild-Symbole auf den Walzen hinterlassen kann. Im 10. Spin sind dann bis zu 15 Wilds auf den Feldern möglich, wenn man besonderes Glück hat.

Welches Ziel wird mit den Slots verfolgt?

Es ist sicherlich kein Wunder, dass die verschiedenen Softwarehersteller stetig ihre Produktpalette erweitern und die Casinobesucher mit neuen Spielen begeistern möchten. Auffällig ist jedoch, dass man sich seitens Microgaming besonders auf verspieltere Slots stützt, welche detailreiche Symbole und ansprechende Animationen aufweisen. Vor allem mit dem Automaten „Goldwyn‘s Fairies“ taucht man tiefer in die Kategorie Fantasy und Märchen ab, die in letzter Zeit vor allem von NetEnt mit der Fairytale Legends Reihe bedient wurde.

Einen großen Unterschied gibt es bei dem Spiel, da es das erste Spiel des schwedischen Herstellers Just For The Win ist, der über die Microgaming und Quikfire Plattformen den Automaten anbietet. 2016 gegründet, möchte man nun mit Premium Video Slots den Markt erobern und neue, innovative Technologie sowie Spielprinzipien einsetzen. Tiger Holmgren, der Chief Product Officer bei Just For The Win äußert sich wie folgt:

Dies ist das erste Kapitel in der Geschichte von Just For The Win. Wir sind sehr stolz, Goldwyn’s Fairies als unser erstes Spiel zu veröffentlichen. Die atemberaubende Grafik erweckt den Wald zum Leben. Das zurückkehrende Wild-Feature in den Free Spins und Re-Spins schafft Spannung und eine qualitativ hochwertige Erfahrung für den Spieler. Wir freuen uns auf einen langfristigen Einfluss auf den Markt mit hochwertigen Video-Spielautomaten, beginnend mit Goldwyn’s Fairies.

David Reynolds, Games Publisher von Microgaming rechtfertigt die Auswahl der Themen und steckt dabei deutlich die verschiedenen Zielgruppen für die einzelnen Automaten ab.

Wir stellen eine ganze Reihe von Spielen im Mai online. Jeder bringt ein anderes Thema und Feature-Set mit sich. Candy Dreams verleiht der Beliebtheit von Süßigkeiten-Themenspielen im mobilen und sozialen Gaming Bereich Ausdruck, sodass wir erwarten, dass dies besonders gut auf den mobilen Plattformen ankommt. Garantierte Wilds im epischen Forbidden Throne werden sicherstellen, dass Spieler überall unterhalten werden, während Fortune Girl durch die geheimnisvollen Symbole und ihre Fähigkeit, Scatter zu enthüllen, ein Spieler-Favorit werden wird. Goldwyn’s Fairies ist ein wunderschön gestaltetes Spiel mit drei verschiedenen Wildsymbolen, mit packenden Spiel- und Spin-Features, die Spieler begeistern werden.

Das Ziel von Microgaming ist also relativ eindeutig: Man möchte mit den Spielautomaten noch mehr Casinobesucher ansprechen. Die Qualität der Games hat zugenommen und außerdem sind die Spielprinzipien wesentlichen abwechslungsreicher als in der Vergangenheit. Aus diesen Gründen können die neuen Slot-Machines sehr erfolgreich auf dem Markt werden, allerdings wird sich dies erst in Zukunft zeigen.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.
Share on Pinterest

Ähnliche Beiträge