bwin Sport Angebot: Ein europaweit bekannter Buchmacher

Bei bwin, oder genau gesagt der „bwin party digital Entertainment Group“, handelt es sich um ein österreichisches Traditionsunternehmen, dass 1999 in Wien gegründet wurde. Von der ersten Minute lag der Fokus auf Sportwetten, was sich vor allem dadurch zeigt, dass über 90 verschiedene Sportarten das Wettportfolio bilden. Bwin Sport ist einer der größten Wettanbieter, mit über 20 Mio. Kunden, rund 600 Mio. Euro Umsatz und täglich bis zu 40.000 Wetten.

Meine Bewertung von bwin Sport
Inhalt: Ein Klick führt dich zum Thema
Sportarten 90+
Wettmöglichkeiten 40.000+
Quoten-Niveau 93,00%
Cash Out Ja
Live Streaming Ja
Mobile App Android, iOS, Windows
Kundendienst Phone, E-mail
Sportwettenlizenz HM Government of Gibraltar RGL No. 051
Willkommensbonus 100% bis 100€
Bwin besuchen  Jetzt Wetten! 
Website www.bwin.com/de/sports
Testergebnis 4.5 / 5
Höhepunkte des Anbieters
Gehört zu den Besten Online Buchmacher
Einer der Top PayPal Seiten
*Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “Jetzt Wetten!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Die Österreicher, die mittlerweile ihren Sitz in Gibraltar haben, verfolgen im Gegensatz zu ihrer Konkurrenz andere Sportwetten Strategien. Bwin ist weltweit am Ball und bei einem solchen Giganten stellt sich nicht die Frage ob der Anbieter seriös und zuverlässig ist.

Heute ist das Unternehmen ein Teil der bekannten GVC Holdings plc, die das Unternehmen bereits 2015 übernahm. Das operative Geschäft wird von der ElectraWorks Ltd. geführt. Doch hält der Buchmacher das, was er verspricht? Ich habe den ultimativen Test durchgeführt und einen genauen Blick auf die wichtigsten Punkte geworfen: Kundensupport, Spielangebot, Zahlungen und vieles mehr.

bwin’s Wettangebot: Hier gibt es nur ein Wort, perfekt!

Das enorme Wettangebot ist nach meiner Meinung das absolute Prunkstück von bwin Sport. Selbst als absolute Sportwetten-Fans habe ich Sportarten im Portfolio entdeckt, von dem ich zum Teil noch nicht wusste, wie bspw. Futsal oder Netball. Erfreulich ist zudem, dass selbst dem Wintersport ein gebührender Platz unter den mehr als 90 verschiedenen Sportarten eingeräumt wird. Natürlich ist das genau die Sportart, die bwin mit seiner Heimat Österreich verbindet.

Auch Wetten auf NASCAR, Radsport, Tischtennis und vieles mehr sind vertreten. Doch König Fußball führt auch bei bwin Sport die Scala deutlich an. Beim deutschen Fußball kann bis in die Regionalliga eine Wette platziert werden. In Sachen Fußball, gibt es nach meiner Ansicht kein Fußballspiel auf diesem Planeten, auf das keine Wette möglich ist.

Abgerundet wird das Wettportfolio durch virtuell Sports und eSports, wo auf Counter-Strike, League of Legends (LOL) und viele andere Wettbewerbe gewettet werden kann.

Die Wettmärkte bei bwin: Überzeugend

Nicht nur in der Breite überzeugen die bwin Sportwetten, sondern ebenfalls in der Tiefe. In dieser Hinsicht überzeugt der Anbieter täglich mit rund 40.000 Wettmöglichkeiten an den Wochenenden. Damit gehört bwin definitiv zu den Top-Anbietern am Sportwetten-Markt. Bereits in den wichtigen Ligen werden über 200 Einzelwetten täglich pro Partie angeboten, plus den Kombi- und Systemwetten. Mehr Auswahl ist wohl kaum bei einem anderen Wettanbieter zu finden.

Was die Wettmöglichkeiten selbst angeht, so haben die Wettfreunde ebenfalls eine große Auswahl. Neben den Siegwetten, gibt es die Handicap Wetten sowie Spezialwetten, wie bspw. beide Teams treffen oder wie viele Eckbälle wird es in der Partie geben.

bwin Online Sportwetten: Quoten und Auszahlungen

Nach meiner bwin Erfahrung zählt der Buchmacher nicht gerade zu den besten oder anders gesagt, es ist nicht die Schokoladenseite der Österreicher. Es scheint, dass sich der Wettanbieter hier auf seinem guten Ruf ein wenig ausruht. Denn mit einem Quotenschlüssel von 91% und 93% reiht sich bwin Sport lediglich im guten Mittelfeld ein. Leider wird dieser Trend selbst bei den wichtigen Fußball-Events nicht übertroffen, denn hier steigen die Quoten zwar, aber weisen nur selten einen Topwert auf.

Ausnahmen hingegen gibt es bei den amerikanischen Sportevents, wie Baseball oder American Football. Hier werden überdurchschnittliche Quoten geboten.

Wettsteuern und Einsatzlimits

Wichtig für die deutschen Wettfans ist die Wettsteuer. Der Buchmacher legt die 5%ige Steuer anteilig auf seine Kunden um. Dabei folgt bwin Sport den Weg, den viele Wettanbieter gehen: Lediglich gewonnene Wetten werden mit der Steuer belastet. Konkret bedeutet dass, wenn ihr eine 10-Euro-Wette mit einer Quote von 2.0 erfolgreich spielt, dann werden euch nicht 20€ ausgezahlt, sondern „nur“ 19€.

In Bezug auf die Einsatzlimits spreche ich ein heikles Thema an, denn zum Teil schwankt das maximale Limit in den unteren Ligen zwischen 60 und 100€. Pro Wettschein dürfen offiziell bis zu 10.000€ Reingewinn erzielt werden und wöchentlich ist es jedem Kunden erlaubt, 175.000€ zu kassieren.

Live Wetten bei bwin: Ein ansprechendes Angebot

Wie im Bereich der Pre-Match-Wetten ist auch bei den Live-Wetten auf bwin Verlass. Denn hier wird ein solides und umfangreiches Angebot geboten, das den Vergleich zur Konkurrenz nicht scheuen muss. In den letzten Jahren hat der Anbieter seinen bwin Live Wetten Bereich immer weiter ausgebaut und heute kann sich das Ergebnis sehen lassen.

Zu den Top-Sportarten zählen neben Fußball, Eishockey, Tennis und Basketball. Zudem gibt es auch nicht so bedeutende Sportarten wie Tischtennis oder Badminton. Die „One-Click“-Funktion ist hier ein besonderes Feature, das ermöglicht, mit einem voreingestellten Einsatz mit einer Quotenberührung eine Wette zu platzieren.

Live Streaming: Über 30.000 Sportereignisse jährlich

Zu jeder Live-Wette gibt es ausführliche Statistiken und einen bwin Livescore. Ebenfalls wird eine Schnellansicht der letzten Ereignisse im Spiel geboten, während eine Echtzeit-Animation durch das Event führt. Doch aufgewertet wird all dies durch das enorme Livestream-Angebot. Pro Jahr überträgt bwin in seinem hauseigenen TV-Kanal über 30.000 Sportereignisse.

Vor allem durch die Übertragung der Fußball-Bundesliga hat sich bwin einen Namen gemacht, wobei diese nur außerhalb der Landesgrenzen verfügbar ist. Jedoch steht den deutschen Sportfans ein brillantes Livestream-Programm zur Verfügung.

Die Cash Out Funktion

Bwin Sport bietet, wie viele andere Online Sportwetten-Anbieter auch, die Cash-Out Funktion an. Mit dieser seid ihr abgesichert, wenn eure Wette nicht so verläuft, wie ihr es euch gedacht habt. Sie ermöglicht es, die Wette auszahlen zu lassen, wann immer dies gewünscht wird. Darüber hinaus weisen die Österreicher mit dem „bwin Protektor“ ein Alleinstellungsmerkmal auf. Mit diesem sind sogar die Kombiwetten versichert, sodass nicht der komplette Einsatz auf dem Schein verloren geht.

Die bwin Sportwetten Bonus Aktionen: Beste Erfahrungen

Wer bei bwin einen Sportwetten Bonus sucht, wird nicht enttäuscht. Nach meinen Erfahrungen sammelt der Wettanbieter hier ordentlich Punkte in meinem Test. Als Neukunde erhaltet ihr nach eurer Registrierung und der ersten Einzahlung einen Willkommensbonus in Form einer Gratiswette. Dabei handelt es sich um einen 100% Matchbonus von bis zu 100€. Allerdings ist dies kein klassischer Einzahlungsbonus, sondern eine „Jokerwette“. Sollte die erste Wette verloren gehen, dann zahlt bwin Sport euch den Einsatz zurück. Vorgeschrieben ist eine Mindesteinzahlung von 5€, die innerhalb von 30 Tagen nach erfolgter Anmeldung auszuführen ist.

Neben dem bwin Sportwetten Bonus für Neukunden bietet der Buchmacher noch einige andere Promotion an, wobei diese im Sportwetten-Bereich eher mager ausfallen. Das heißt, dass es sich hier um einen kleinen Schwachpunkt handelt. Meine Erfahrungen zeigen, dass bwin Sport eher den Weg der direkten Kundenansprache geht und entsprechende Bonuscodes per E-Mail-Newsletter und SMS sowie im hauseigenen WhatsApp versendet.

Die bwin Sportwetten Mobile App: Zu jeder Zeit Wetten platzieren

Die bwin Kunden haben zu jeder Zeit und von jedem Ort aus die Möglichkeit, ihre Wetten zu platzieren und Statistiken einzusehen. Das macht den Alltag interessanter, denn schließlich ist niemand darauf angewiesen daheim zu bleiben, wenn es lukrative Wettmöglichkeiten gibt. Damit zeigt bwin hier seine ganze Klasse, denn der Online-Anbieter hat gleich mehrere technische Varianten für euch am Start.

Für die iOS- und Android-User gibt es entsprechende native Apps, die heruntergeladen und auf den Geräten installiert werden können. Zudem gibt es noch die mobile Homepage, die es euch erlaubt, unabhängig vom Betriebssystem eure Wetten zu platzieren.

Jede dieser Varianten zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus. Top: die iPhone, iPad und Android-Nutzer können über die bwin Sport mobile App sogar den Livestream empfangen.

Die Zahlungsmethoden auf einen Blick

Meine Erfahrungen bei den Zahlungsmethoden bei bwin sind bestens ausgefallen, aber leider nicht komplett gebührenfrei. Kunden, die über Kreditkarte einzahlen, die müssen eine Gebühr von 2% in Kauf nehmen. Die Banküberweisungen können über die Direktbuchungssysteme ausgeführt werden. Des Weiteren gibt es eine Auswahl an e-Wallets und Prepaid-Optionen.

Alles in allem ist bwin bestens aufgestellt und bietet euch sichere sowie schnelle Zahlungsmöglichkeiten. Auch die Auszahlungen werden nach meinen Erfahrungen schnell vorgenommen. Anzumerken ist, dass es sich bei den angegebenen Limits und Einzahlungen pro Tag handelt.

Zahlungsoptionen Einzahlungs­limits Auszahlungs­limits Einzahlungsdauer Auszahlungsdauer Gebühren
Visa 10€ – 2.000€ keine Angabe sofort keine Angabe 2%
Maestro 10€ – 2.000€ keine Angabe sofort keine Angabe 2%
Trustly 10€ – 1.000€ keine Angabe sofort keine Angabe k.A.
paysafecard 10€ – 2.000€ nicht verfügbar sofort nicht verfügbar k.A.
Giropay by Skrill 10€ – 25.000€ keine Angabe sofort keine Angabe k.A.
RapidTransfer 10€ – 2.000€ keine Angabe sofort keine Angabe k.A.
Neteller 10€ – 25.000€ sofort 24 Stunden keine Angabe k.A.
CashtoCode 10€ – 2.000€ nicht verfügbar sofort nicht verfügbar k.A.
MuchBetter 10€ – 2.000€ keine Angabe sofort keine Angabe k.A.
Banküberweisung 10€ – 2.000€ keine Angabe 2 – 3 Tage 3 – 5 Tage k.A.
Skrill 10€ – 25.000€ keine Angabe sofort 24 Stunden k.A.
Diners Club 10€ – 2.000€ keine Angabe sofort keine Angabe 2%
ecoPayz 10€ – 25.000€ keine Angabe sofort keine Angabe k.A.
Sofortüberweisung 10€ – 25.000€ nicht verfügbar sofort nicht verfügbar k.A.

Die Bedienbarkeit der Webseite: Einfach klasse

Das Sportwetten-Portal ist in einem simplen Schwarz gehalten und wirkt keinesfalls überladen oder verwirrt den Betrachter. Hier stellt sich die Frage, wie der Buchmacher das hinbekommen hat. Selbst einige der absoluten Top-Anbieter des Sportwetten-Marktes können sich hier ein Beispiel nehmen. Trotz des enormen Wettangebots erweist sich das Portal als leicht zu verstehen und gut zu navigieren. So ist es selbst Wetteinsteigern schnell möglich, ihre ersten bwin online Wetten problemlos zu platzieren.

Extras: Bei bwin gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt

Was das Angebot bei bwin und den Sportwetten angeht, so gibt es eigentlich kaum etwas, auf das ihr bei bwin nicht wetten könnt. So ist es möglich im Bereich eSports, auf Events wie Overwatch, Fortnite, Call of Duty und vieles mehr zu wetten. Mittlerweile hat sich der eSports für viele Menschen zu einer legitimen Sportart entwickelt und dementsprechend bietet bwin eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten.

Auch beim virtuellen Sport schläft bwin nicht und bietet Instant- und Virtual Fußball, Pferde- und Hunderennen sowie Tennis und vieles mehr. Dabei handelt es sich nicht um reale Sportereignisse, sondern um erfundene, auf die ihr rund um die Uhr wetten kann.

Der Kundendienst des Wettanbieters: Verbesserungswürdig

Im Großen und Ganzen können wir die Qualität des Kundendienstes als gut bezeichnen, wenn da nicht die zum Teil doch sehr langen Wartezeiten eben diese Beurteilung verschlechtern würden.

Besonders wer eine Anfrage per E-Mail stellt, der muss damit rechnen, dass die Antwort erst nach zwei oder drei Tagen kommt. Zudem kommt das Gefühl auf, dass es sich nicht um individuelle Antworten handelt, sondern um Standard-Antworten. Einen Live-Chat scheint es nicht zu geben und ebenso wenig eine telefonische Hotline. Dafür gibt es einen FAQ-Bereich, der durchaus sinnvoll aufgebaut hat und durch weitere Fragen direkt zu der passenden Antwort führt.

Lizenz und Sicherheit: Hier gibt es nichts auszusetzen

In Bezug auf die Seriosität und Sicherheit gibt es keinerlei Fragen. In den vergangenen Jahren hat bwin Maßstäbe gesetzt. Die von dem Wettanbieter zur Verfügung gestellten Informationen rund um das Thema Datenschutz, Sicherheit und Spielerschutz sind sehr umfangreich. Die entsprechenden Punkte sind unter „Sicherheit“, „Datenschutzrichtlinien“, „Sicherheit bei Geldtransaktionen“ und „Schutz von Kundenkonten“ auf dem Wettportal einzusehen.

Das Tagesgeschäft wird von der ElectraWorks Ltd. betrieben, die über eine Lizenz der Regulierungsbehörde von Gibraltar verfügt. Zudem liegt ein Zertifikat der eCOGRA und von iTechLabs vor. Des Weiteren ist der Anbieter im Casino-Bereich durch die UK Gaming Commission lizensiert und reguliert.

Fazit: bwin ist für mich die Nummer 1

Egal was andere denken oder sagen, doch nach meiner Meinung gibt es keinen anderen Sportwetten-Anbieter, der ein solch unglaublich großes Wettangebot in der Breite und Tiefe anbietet wie bwin. Dazu kommt noch das gigantische Live-Wetten-Portfolio inklusive Live-Streams. Das Wettportal ist modern und übersichtlich gestaltet, sodass jeder sich schnell zurechtfindet.

Zudem verfügt der Wettanbieter über zahlreiche Funktionen und einen lukrativen Willkommensbonus. Auch die vielfältigen, sicheren und schnellen Zahlungsmethoden sprechen für bwin. Bwin ist für mich ein Buchmacher, der für Einsteiger ebenso empfehlenswert ist wie für High-Roller. Lediglich der Kundensupport sollte noch einmal überarbeitet werden: Vor allem ein Live-Chat wäre wünschenswert, den viele andere Online Sportwetten Anbieter bereits haben.

FAQ

In meinem umfangreichen Erfahrungsbericht habe ich nicht alles angesprochen?! Ihr habt noch weitere Fragen zu bwin? Dann schreibt mir doch einfach eine E-Mail-Adresse an kontakt@onlinecasinosdeutschland.com

Wie kann ich bei bwin mein Konto aufladen?

Dafür ist es notwendig sich bei bwin zu registrieren. Die Einzahlungen können auf mehreren Wegen stattfinden. Zum einen steht PayPal zur Auswahl, aber auch Kreditkarten, eWallets und eine Fülle mehr an Zahlungsanbietern.

Wem gehört das Unternehmen bwin?

Gegründet wurde bwin bereits 1997 unter dem Namen BETandWin.com. Später wurde das Unternehmen zur bwin digital, die 2015 von der GVC Holding übernommen wurde. Der führende eGaming-Anbieter arbeitet auf der Basis einer Sport- und Casino-Lizenz, die von der Regierung von Gibraltar ausgestellt wurde.

Auf welche Sportarten kann ich bei bwin wetten?

Die Auswahl an Wetten ist enorm bei bwin. Der Buchmacher bietet über 90 Sportarten auf die Wetten abgeschlossen werden können. Dabei ist König Fußball die klare Nummer 1. Aber auch auf dem Gebiet der Live-Wetten ist der Wettanbieter kaum zu schlagen.

Gibt es einen Bonus ohne Einzahlung?

Nein, den gibt es aktuell nicht. Doch dafür erhält jeder Neukunde eine Jokerwette von bis zu 100€, wenn er seine erste Wette verliert. Mehr Informationen zum Bonus gibt es hier.