High Limit European Blackjack – 1.000€ pro Runde setzen

Beim European Blackjack kannst du bis zu 1.000 Euro pro Runde setzen. Der minimale Einsatz beträgt 20 Euro. Dieser Tisch ist daher vor allem an High Roller gerichtet, also an Spieler, die mit größeren Einsätzen hantieren. Diese Blackjack Version wird nach den grundlegenden Regeln gespielt, weist aber durchaus den einen oder anderen Unterschied zu beispielsweise American Blackjack auf. Wie du High Limit European Blackjack online spielen kannst, zeigen wir dir.

Das Microgaming Spiel High Limit European Blackjack.
Mit 400€ Echtgeld Bonus Neukunden erhalten 10€ Startguthaben ohne Einzahlung im Lapalingo Casino.

High Limit European Blackjack online ist nur eine von vielen verschiedenen Varianten von Blackjack, die du im Internet spielen kannst. Jede Version hat so ihre kleinen, aber feinen Unterschiede, auch wenn meist nach den Grundlegenden Regeln gespielt wird. Wir haben dieses Blackjack Spiel für dich getestet und zeigen dir, was es beim Spielen zu beachten gibt.

Hier High Limit European Blackjack kostenlos spielen

Wir haben uns die Demoversion angeschaut, dank der das High Limit European Blackjack kostenlos Spielen möglich gemacht wird. Hier fungieren die Chips nur als Spielgeld, du kannst also keine echten Einsätze machen. Dadurch hast du die Chance das Game von Grund auf mit all seinen Funktonen kennenzulernen.

Während des Spielens im Demomodus habe ich alle möglichen Spielzüge ausprobiert und auch mal richtig hohe Einsätze getätigt. Du hast also die Möglichkeit beim Spielen im Funmodus all das auszuprobieren, was du beim Spielen um Echtgeld nicht direkt tun würdest. Hier wird dir genug ausreichend Zeit geboten, um dir eine gute Blackjack Strategie zurechtzulegen, welche du später im Echtgeldmodus anwenden kannst.

Das High Limit European Blackjack Spiel kostenlos ausprobieren.High Limit European Blackjack

Beim High Limit European Blackjack online spielen wirst du von einer farbenfrohen Atmosphäre begrüßt. Der Tisch ist in einem knalligen Rot designt und die bunten Chips machen das Ganze gleich noch bunter. Auf dem Tisch befinden sich insgesamt 5 Bereiche für verschiedene Hände, allerdings spielt man selbst nur mit einer Hand. Hier wird scheinbar suggeriert, dass wie in einem echten Casino mehrere Spieler an einem Tisch stehen könnte.

Unser High Limit European Blackjack Test zeigt, dass es auf jeden Fall kleinere, aber feine Unterschiede zu anderen Blackjack Varianten wie beispielsweise American Blackjack gibt. Die Spielregeln kannst du dir im Spiel anzeigen lassen, bevor du mit dem Spielen startest. Wir haben uns die Regeln für dich jedoch angeschaut und werden dir das Wichtigste im weiteren Verlauf vorstellen.

Probiert hier die beliebtesten Online Blackjack Spiele gratis aus

Ablauf und Spielregeln

Du spielst mit einer Hand gegen die Hand des Dealers. Deine Karten werden beide offengelegt, die zweite Karte des Dealers bleibt zunächst verdeckt. Bei einem Ass oder einer 10 checkt der Dealer seine Karten jedoch nicht auf einen Blackjack, es gibt hier im Gegensatz zu American Blackjack also keine Hole Card.

Hast du zu Beginn zwei gleichwertige Karten, also beispielsweise zwei 10er oder zwei Asse, kannst du deine Hand splitten. Ein Splitten ist nur einmal möglich. Nach den Split kannst du deine beiden Hände separat durch das Ziehen weiterer Karten vervollständigen. Solltest du nach einem Split einen Blackjack erzielen, zählt dieser allerdings nur als normale 21.

Ein Double, also eine Verdopplung deines Einsatzes kann nur für die ersten beiden Karten deiner Anfangshand genutzt werden. Und das auch nur, wenn die Kartenwerte 9, 10 oder 11 vorliegen. Nach einem Split kann hingegen nicht mehr verdoppelt werden. Die Option Surrender gibt es beim High Limit European Blackjack nicht.

RTP 99,60%
Blackjack zahlt 3 zu 3
Decks 2
Multi-Hand Nein
Insurance Ja
Surrender Ja
Split Ja
Re-Split Nein
Hit Split Aces Ja
Double Ja
Double After Split Nein
Dealer Peek Nein
Dealer Hits Soft 17 Nein
Nebenwetten Ja

Wenn der Dealer mit seiner Hand einen Wert von 17 erreicht, muss er diese stets halten. Bei niedrigeren Werten muss er immer weitere Karten ziehen. Anders als beim American Blackjack gibt es also auch bei einer Soft 17 keinen Hit.

Bei einem Blackjack bekommst du deinen Einsatz 3:2 ausgezahlt, bei einem Gleichstand erhält jeder seinen gemachten Einsatz einfach zurück. Dann gibt es noch die Insurance, mit der du dich gegen einen Blackjack des Dealers absichern kannst, wenn dieser ein Ass auf der Hand hat. Deinen Einsatz bekommst du dann 2:1 zurückgezahlt.

High Limit European Blackjack Name um echtes Geld spielen – bis zu 1.000€ setzen

Leider musst du ohne High Limit European Blackjack Bonus spielen. Dafür bekommst du bei beim empfohlenen Anbieter einen tollen Online Casino Bonus. Bei dem Titel kannst du, wie der Name schon vermuten lässt, besonders große Einsätze spielen. Angefangen bei 20 Euro pro Hand, kann der Einsatz bis maximal 1.000 Euro gehen, was man sonst eigentlich nur in Live Casinos findet. High Roller kommen hier also voll auf ihre Kosten, mit 20 Euro wird aber auch der eine oder andere Hobbyspieler angesprochen.

Bei den Spielregeln gibt es ein paar klare Unterschiede zum American Blackjack. Beispielsweise findet bei einer Soft 17 kein Hit statt, denn der Dealer muss bei einer 17 immer seine Hand halten. Gespielt wird zudem nicht mit 5 bis 8 Decks, sondern nur mit zwei.

Des Weiteren gibt es keinen Dealer Peek, der Dealer checkt bei einem Ass als aufgedeckte Karte also nicht, ob er einen Blackjack auf der Hand hat. Ansonsten kann beim High Limit European Blackjack verdoppelt und auch gesplittet werden.

Wenn du nun Lust auf die Blackjack Variante bekommen oder sie bereits im Demomodus gespielt hast, kannst du High Limit European Blackjack um Echtgeld spielen. Alles was du dir im Funmodus angeeignet hast, findet nun Anwendung und echte Gewinne warten auf dich.

400€ BONUS*FÜR ALLE NEUKUNDEN BEI Lapalingo